Direkt zum Hauptbereich

Posts

Bewusstheit durch Bewegung
tun was man denkt
und denken was man tut
schrieb Mosche Feldenkrais
Letzte Posts
das Fotoprojekt M. ging zu  Ende
gut so
endlich wieder Zeit
(zum totschlagen)
er freute sich auf die Zeitungsarbeit
der kleine Professor
die zahnärztliche Behandlung ging weiter
der Frühling ging weiter immer weiter
die nächste Woche würde lockerer werden
und das war gut so
der kleine Professor atmete auf
zwei Projekte waren zuviel
er hatte nun noch das Pressegespräch vor sich
am Freitag
10°C
13.500 Schritte
halte durch, sei stark
lass dich nicht unterkriegen
die Israelis versuchen zu verhindern,
dass der Iran in Syrien mehr Einfluss bekommt
über die Hisbollah auf den Golanhöhen
ein gefährliches Spiel
und die  Russen?
Tom führte ein Leben im Chaos
mal war es das Auto,
das ihn beschäftigte
dann wieder war es das Smartphone
immer war irgendwas
nur keine Stabilität
keine Beziehungspflege
kein Einfühlungsvermögen
es sieht so aus, als wenn Sie beziehungsunfähig sind,
sagte der Psychiater zu Tom
sie haben erhebliche Probleme 
andere Menschen wahrzunehmen
sich in den anderen einzufühlen
außerdem sieht es in ihrem Leben chaotisch aus
sie übernehmen keine Verantwortung für sich
zeigen kein klares Profil
sie grenzen sich nicht genügend ab
lassen sich ausnutzen
ihr Umgang ist problematisch
sie führen kranke Beziehungen
auf sie ist kein Verlass
Soll ich mich erschießen, fragte Tom St.
Nein, meinte der Psychiater, werden sie erwachsen
es ist gut Geduld zu haben
aber irgendwann reicht es dann
dann muss die Leine gezogen werden
dann muss Grenze gesetzt werden
verarschen lassen wir uns nicht
wir möchten etwas Wert sein

6768/100

ein feuchter, grauer Tag
10°C
der Artikel für die Zeitung ist fertig
Kopf frei
später habe ich den Termin im Heim
noch ein paar Fotos vom Betreuten Wohnen
einen  USB-Stick übergeben
14.575 Schritte gestern
alles läuft gut
der Artikel über die Bilder-Ausstellung ist weg
über 100 Fotos habe ich dem Heim übergeben
heute Nachmittag folgen weitere 100 für
das andere Haus
alles wird gut
"Spiegel" ist sei gestern ausgefallen.


6766/356

heute sagen sie bedecktes Wetter bis 12°C an
ich fahre nochmal ins Heim
Fotos für die Werbung machen
im Internet
den Rest des Tages werde ich den Artikel
über die Bilderausstellung der Kinder
schreiben
und spazierengehen
und etwas gegen meine Nackenschmerzen tun
wauha!
Rotlicht