Direkt zum Hauptbereich

Posts

Thich Nhath Hanh

Achtsam  leben,
langsamer werden
und jeden Schritt
und jeden Atemzug genießen.
(Arnold Kotler)
Letzte Posts

9452/238

gegen Morgen war der alte Mann
aufgewacht mit Nackenschmerzen
gegen vier Uhr musste er
schließlich um zwanzig Minuten vor fünf
stand er auf
es hat keinen Sinn mehr, dachte er
später tanzte der Alte
nach ACDC und " I love Rockn Roll"
was für ein Tag wird das?
er begann seine Augen zu tropfen
im Rhythmus von zehn Minuten
und war genervt
dachte an seine Facebook-Gruppe
Theoloz Duo und Conteregel


Seitenaufrufe nach Land
EintragSeitenaufrufe Kanada 128 Italien 79 Deutschland 41

9451/44 Samba-Gruppe Schlicksticks im Weidenschlösschen

es gibt nur eine Sache, die mehr Freude macht als Samba Trommeln






gestern waren wir sehr aktiv
heute Morgen ist die Luft raus bei mir
seit Tagen habe ich ein gerötetes Auge
gestern schmerzte es auch noch
dann fing ich an mit Corneregel
und Dexpanthenol zu behandeln
also zu tropfen
heute Morgen geht es langsam besser
meine Augen sehen wieder normaler aus
aber ich habe keine Energie
und ich will keinen Fahrtenwind
an meine Augen lassen
jedenfalls nicht an das gereizte
entzündete Augen wie damals im April 2018
kann ich gar nicht gebrauchen

das Leben geht weiter
Tag für Tag
6°C grauer Himmel
habe meine Teilnahme an der Fahrt
runter zum Hafen nach St. Marie abgesagt
heute Nachmittag spielt die Sambagruppe
im Park

9449/127 Zipperle

gut geschlafen,
dachte Susi
aber der Rücken
ich werde heute laufen müssen
unten am Hafen im Park
hm
6°C

und Susi lief zwei Runden
mit ihren Stöcken unten am Fluss
war es die Donau?
in Passau?
oder in St. Marie de la Mer?

und Nachmittags waren wir im Fischereihafen
am Fischkai 57
in der Ausstellung von Frau Zipperle
und drei anderen Frauen
schön.

9948/29

Susanne hatte bis 4.45 Uhr geschlafen toll, dachte sie später fuhr sie mit dem VW zu Mr. Clean einmal den Wagen waschen und aussaugen toll gemacht, dachte Susi später auf dem Spaziergang dachte sie nach wie immer Wetter-online sagt am Nachmittag Sonne bis 15°C an, kann ich im van-Geldern-Park laufen, fragte sie ihren Freund 11°C und sie gingen zum Markt

auf dem Rückweg wurde es warm
mit der Strickjacke, dem Schal und der Jacke
ich fühlte mich wie auf Mallorca,
wenn wir in der Sonne auf dem Rückweg
vom Einkauf waren
aber 10.000 Schritte schon
meine Idee mit Nordic Walking im Park
war wohl zu stark
meine Gummibeine wollen nicht mehr
12°C auf dem Balkon die Beine hochlegen oder??

9447/190

wir haben unseren Keller
nach neun Jahre aufgeräumt
und meine Aufsätze zur Werftengeschichte
Seebeckwerft, Rickmers und Tecklenborg
habe ich ins Stadtarchiv gegeben

heute war ein guter Tag
Stadtarchiv, Spaziergang mit Maria
mittags im Bistro am Hafen
mit Werner zusammen gegessen

ich überlege,
auf einen neuen Kopfhörer zu sparen
mit dem ich meine Hörbücher hören kann
vom Huawei-Smartphone