Direkt zum Hauptbereich

Posts

Thich Nhath Hanh

Achtsam  leben,
langsamer werden
und jeden Schritt
und jeden Atemzug genießen.
(Arnold Kotler)
Letzte Posts

8991/103 Mamba

alles gut könnte man sagen,
wenn man an unseren Wangerooge-Urlaub denkt
nur die Autofahrt 
ging mit meinem trockenen Augen nach hinten los
zwei Stunden Rückflug
ohne zu tropfen
heute bekomme ich den ganzen Tag die Quittung
für meine Sünde
alle Stunde oder anderthalb Stunden tropfen
und dann sind sie schon wieder ausgetrocknet
morgen treffen wir Verwandte aus Bayern
mal schauen
vielleicht ein zwei Gruppenbilder
von der kleinen Familie machen
gestern hatte ich einen Artikel in "Fischtown"
und heute noch einen
Montag soll einer erscheinen über
einen Seelsorger und seine Arbeit

8989/53 Bonja

wir haben wieder normales Wetter
13°C im Moment heute bis 19°C
Sonne, Wolken und Wind
meine Welt ist wieder in Ordnung
gestern Abend der Besuch im Kloster
war interessant
und im Klostergarten wurde gesungen
mit einem Liedermacher aus dem kirchlichen Bereich
mal was andres
besser geschlafen
der Sommer ist zurück
die Sonne scheint und brennt wieder
die Temperaturen steigen
21°C
Zeit für kurze Hosen
und  heute Abend dann im Klostergarten
kirchliche Lieder auf der Gitarre hören
schauen wir mal

8987/59 Die Hitzewelle ist vorbei

mit Unwetter, Sturm und Gewitter ging
die Hitzewelle vorbei
lauter Sturm ums  Haus in der Nacht
der Sturm tobt immer noch
6:38/3:09 h
unruhige  Nacht trotz Ohrenstöpsel
es wird abkühlen auf  heute 16- 20°C
irgendwie macht mir das  Angst
dafür läuft Radio Bremen 1 wieder
über den neuen Kabeltuner
alte Leute
18°C heute soll ein Artikel von mir
in der Fischtown-News sein
wir müssen zum Supermarkt und Getränke holen
morgen will ich den VW vorbereiten
Benzin tanken, Öl und Wasser prüfen
Luftdruck prüfen
heute Abend fahren wir ins Kloster
ein christlicher Liedermacher tritt dort auf
naja- Artikel für die Zeitung
der Herbst rückt näher
atmen, atmen
und weiter trockene Augen
tropfen, tropfen
Bildschirmarbeit meiden, Autofahren, Radfahren usw
und der Kampf geht weiter Tag für Tag
mich heute Morgen erstmal wieder aufbauen

8986/24

nur noch 2,3% der Kabelkunden
nutzen UKW analog
entsprechend gibt es kaum Interesse
Vodafone bietet eine Setup-Box an
wir haben bei Mediamarkt 
einen Kabel-Tuner gefunden
die jungen Leute hören Internet-Radio sagt er zu mir
und er wird wohl Recht haben
fragt mich nach W-LAN Zuhause
ja
wir sind wohl aus einer anderen Zeit
Zuhause ging dann der Kampf mit der Bedienungsanleitung los
es wird kühler
wir sind bald gerettet
jedenfalls
hat es geklappt mit dem letzten Grips
morgen soll ein Artikel von mir erscheinen
über das Sommerfest im Pflegeheim
letzten Sonntag
und Samstag kommt endlich der Artikel
über das Angebot der Musikschule an Kinder
Musikinstrumente kennenzulernen
heute Morgen habe ich den Artikel geschrieben
schnell und spontan
über den Seelsorger, der in die Altenheim geht
action!
22°C
morgens schalte ich unsere Stereo-Anlage
auf UKW an
keine Musik, kein Radio Bremen
Vodafone sagt mir,
dass ich eine Set-Top-Box brauche
stimmt das?
ich habe darüber vorher in der Presse
kaum bis gar nichts gelesen
Telefonat mit meinem Neffen
hm
werde wohl ins Fachgeschäft gehen müssen
was sagt die NZ??