Direkt zum Hauptbereich

Posts

Thich Nhath Hanh

Achtsam  leben,
langsamer werden
und jeden Schritt
und jeden Atemzug genießen.
(Arnold Kotler)
Letzte Posts

9272/43

heute Morgen haben wir den Herrgott
besucht und seine Frau
haben ein paar schwere Steine abgeholt
dann kam auch schon DHL
mit dem neuen Räumlüfter
der für feuchtere Luft sorgen soll
wegen meiner trockenen Augen und so
tschakkalack
boing
feuchter, regnerischer Tag
5°C und mittags gab es Backfisch
bei Johnny und Jonas
unten am Hafen

9271/229 Radio Bremen 1

Die Macher von Radio Bremen eins halten nicht es nicht nötig auf meine Kritik zu antworten.
Heute morgen gab es wieder die Werbung für Plattmacher soll heißen die haben ein Weihnachtslied von Wham verhunzt. Merken die gar nichts mehr?
Die dumbattelie Adelige Werbung auf Radio Bremen eins geht mir schon seit Jahrzehnten auf den Senkel.
Aber auch die Moderatorin Britta Uphoff kann ich aus irgendwelchen, diffusen Gründen nicht ausstehen. Sie redet als wenn sie morgens auf fünf Tassen Kaffee getrunken hat. Irgendwie so abgehoben, verkopft und ein bisschen atemlos. Frau Uphoff wie wäre es mit Yoga?

9269/184

ich soll morgen einen Aufmacher bekommen
über den Suppenmann
bzw den Mann,
der auf dem Wochenmarkt
leckere Suppe verkauft
er geht in Rente

grauer Tag
Freitag bin ich nochmal auf dem Markt
den Nachfolger kennenlernen
und Sonntag bin ich in der Kirche
beim Kindergottesdienst
es wird das Kinder-Musical aufgeführt

es hatte mich beeindruckt und aus der Mitte gebracht aus der Balance ich analysierte aber.. es half nichts da konnte man nicht helfen graue, kalte und nasse Suppe draußen wenigstens ein  Spaziergang