Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

6554/159 Sony alpha 7

ich hätte nicht gedacht,
dass ich jemals in die Lage
die glückliche Lage kommen würde
eine Vollsensor-Kamera 
mein Eigen zu nennen
alle loben die Vollsensor-Kameras
von Sony
ich ärgere mich im Moment nur,
dass kein Akkulader dabei ist,
denn ein Kabel an der Spiegellosen anschließen
die Kamera liegt auf dem Boden
dazwischen das Netzgerät 
das geht  gar nicht
draußen scheint die Sonne
es ist kalter Wind
heute liegt nichts mehr an,
später mit Kendra zur Bank
Spaziergang machen und Lotto
und wenn ich wieder Energie habe
die Kamera ausprobieren
Do die Gruppe in der Oberschule fotografieren
Gruppenbild
Freitag der Pressetermin
heute war mein Artikel über die Ausstellung
in der Zeitung
wenn man den Akku der Sony
aufladen will,
macht man das,
indem der Akku in der Kamera ist-
blöde-
dann ein langes Kabel zur Steckdose
es gibt eine Ladelampe,
die man kaum sieht
blöde geregelt
will Sony die Kamera neu erfinden?
ich habe also meine alte Leica X vario
verkauft und dafür 
eine Sony alpha 7 Vollsensor
bekommen
erstmal Batterie aufladen
kalte Beine, kalte Füße
ausruhen, später Fisch essen

6550/371

na, denn hoffen wir mal
und halten gleichzeitig den Ball flach,
dass es heute klappt 
mit dem Verkauf der alten Kamera
und dass ich eine neue System-Kamera finde
ich träume schon ein paar Monate lang
von einer neuen Kamera
ja, die Fuji X-E2x wäre toll
aber wohl zu schwer und zu exotisch
mein alter Traum von 2014
toll wäre die Panasonic Lumix GX 80
als Set
oder einfach die kantige Sony alpha 6000
na?
heute ist wieder kälter geworden
Donnerstag  habe einen Fototermin
an einer Oberschule
und unser "Ferrari" muss in die Werkstatt
und zum Tüv
Morgen habe ich einen Termin zur Begutachtung
mit Glück kann ich die Leica
für 1000€ verkaufen
und würde mir dann wohl
von dem Geld
die Panasonic Lumix GX 80 Set kaufen
es sei denn,
der Fotofachmann hat noch einen scharfen Tip
für mich
Systemkamera sollte es schon sein

6548/242 Leica

nun habe ich jemanden gefunden,
er mir hilft die Leica Vario X zu verkaufen
mal schauen, ob es klappt,
ob ein Tausender dabei rauskommt
und ich mir vorfristig die 
Panasonic GX 80 kaufen kann 
oder etwas Höherwertiges
schauen wir mal
der Mann meldet sich bei mir.

6547/191 und nichts

Sissi konnte nicht
oder Sissi wollte nicht
es war wohl die Luft raus
sie hatte keine Kraft mehr
wie Tante Emma im Heim
die starrte geistlos in der Gegend  herum
es war nichts mit ihr anzufangen
und Sissi meinte,
wenn ich Kraft hätte, würde ich im Wald laufen
würde  ich Nordic Walking laufen
aber Sissi hatte die Kontrolle verloren
über ihr Leben
und der Wind war stark
10°C

6546/292

Freitagabend bei der Feuerwehr
Sonntag morgen auf der Kunstausstellung
zwei Artikel geschrieben
mit Glück bekomme ich heute 
noch einen Auftrag für ein Fotoprojekt
in einem Pflegeheim
das hätte ich mir 2013 auch nicht träumen lassen
als ich in Rente ging.
es ist gut so
aber ich muss heute Morgen mal wieder
auf den Crosstrainer gehen
etwas gegen meine  Nackenschmerzen tun
dann wird es  kommende Woche wohl
zwei Artikel von mir in der Gazeta geben
das freut mich
Freitag habe ich noch ein Pressegespräch
dann ist erstmal wieder Ruhe im Karton
8,8°C
11.361 Schritte gestern
der Artikel über die Kunstausstellung
ist fertig
drei Fotos dazu und gut
morgen wird er abgeschickt
zur Zeitung
morgen ist gazeta-freier Tag
morgen gibts Grünkohl im Heim
und vielleicht einen neuen Auftrag
Fotoprojekt Pflegeheim- Homepage

6543

man könnte irre werden,
wenn man die politische Entwicklung
in der Türkei, in Syrien und den USA verfolgt
die Entwicklung geht nach rechts
Diktatoren auf dem Vormarsch
uns geht es gut
Trump bedroht mit seiner rassistischen
und undemokratischen Politik
die ganze Welt
und alles für das die USA stand
bisher
er will alles umkrempeln
Erdogan, der große Sultan
aber die Türkei geht wirtschaftlich den Bach runter
Deutschland hilf
das Deutschland, dass er ständig vor den Kopf stößt
dem er Vorschriften machen  will
Martin Schulz ist kein Reformer
die Abschaffung von Hartz IV ist nicht sein Ding
der will sich nur anködeln
aber nichts ändern
es geht nur um Wahlkampf
schade...

6542/21

ich bin froh und erleichtert,
dass mein Artikel über die  JHV fertig ist
war viel Arbeit
aber die zwei, drei Tage mussten sein
gefangen im Paradies
heute geht es nach vorne zur nächsten Sache
morgen schreiben
übermorgen abschicken
so lerne ich bei jedem Artikel dazu
Abstand und loslassen
auch hier wesentliche Elemente
der Arbeit
heute Mittag gibt es Grünkohl
Geselligkeit
nächste Woche muss unser VW
in die Werkstatt und zum TÜV
und das Pressegespräch wegen dem
Flüchtlingsprojekt

6541/284

heute fahre ich zur Kunstausstellung
um einen Artikel zu schreiben
ich hoffe auf nette Menschen
ich hoffe auf Kooperation
dass sie etwas erzählen
ein paar schöne Bilder
danach fahre ich zurück zum Mittagessen
bei Rudi
ganz entspannt
gut geschlafen
das Autogene Training hilft
und mein Schlaf wird besser
ich muss etwas gegen meine Nackenschmerzen tun
Crosstrainer wäre sinnvoll und hilfreich
das Wetter ist weiterhin katastrophal
Regen, Regen, Regen
man kriegt zuwenig frische Luft
und zuwenig Bewegung
und wenn wir nachmittags Zuhause sind
werde ich nicht am Artikel schreiben
loslassen und den Nacken schonen
schreiben ist Morgen angesagt
mit Abstand
atmen, ich bin ganz ruhig
die USA haben nun ihren eigenen
Adolf Hitler, meinte Susanne

ich habe schreibe den Bericht
über die JHV der Feuerwehr St.  Marie de la Mer
17.000 Schritte gestern
auf zum Schlachter

6538/387

mein Besuch bei der Feuerwehr
dauert gestern Abend lange
bis 21.45 Uhr
lange Reden, viele Redner
ich kann aus meinen Notizen
eine Doktorarbeit machen
Nacken wieder verspannt
aber es hat sich gelohnt
zwei anständige Fotos
von den Geehrten und Geförderten
und ja, es war interessant
wieder etwas dazu gelernt
und
ich freue mich auf den neuen Auftrag
für das Pflegeheim
heute ist erstmal Ruhetag
hm
vielleicht schreibe ich den Artikel für die Gazeta
1°C
17.000 Schritte gestern

6537/285 die erste Rate für meine GX 80

und unterwegs dann beim Spaziergang
erhalte ich die Mail 
von einem Pflegeheim
ich bekomme den Auftrag
Fotos vom Pflegeheim A
für eine Website des  Betreibers
zu erstellen
Anschreiben, Beispielbilder
alles sehr schön gemacht
auf professionellem Niveau
sieht es auf den ersten Blick aus
bis Ende April
z.B. auf CD
ich habe zugesagt,
weil ich Bock auf sowas habe
und mit dem Honorar kriegen wir das klar
nun warte ich auf den Termin mit dem Heimleiter
alles wird gut

6536/230

die Sonne knallt ins Wohnzimmer
als hätten wir Sommer
dabei ist es nur Februar
der Morgen fing chaotisch an
einiges brachte mich aus dem Rhythmus
aber nun  habe ich mich entschieden
dann Getränke holen
dann gemeinsam zu Mittag
Currywurst mit Pommes
irgendwie noch nicht richtig was bestellt heute
immerhin einen Spaziergang mit Sonja
heute Abend bin ich bei der Feuerwehr
und freue mich
ein, zwei, drei anständige Fotos

6533/420

es war wieder kalt geworden
in Vandenburg
und die alte Staudenmeier grübelte
sie war früh aufgewacht
und hatte wie ein Schwein geschwitzt
Panikattacke, dachte sie
und begann zu atmen
und sie dachte die Vorsatzformel
und sie sagte sich die Zauberformel
aus dem Regenbogenland vor
ich bin ganz ruhig
und ihre  Gedanken sprangen wild herum
und ihre Gedanken machten was sie wollten
sie war beim Zahnarscht gewesen
es war der Zeit sich die Zähne machen zu lassen
es war an der Zeit für neuen Zahnersatz
es ging um Zahnprothesen und viel Geld
ich bin ganz ruhig, dachte die Alte
ich bin ganz ruhig
und ihr wurde klar:
ich kann die Sache nicht mehr schieben
ich brauche einen schnelle Entscheidung
sie musste mit ihrem Mann reden
sie musste mit ihrer Schwester sprechen,
die schon eine Teilprothese  hatte
und sehr zufrieden war
und Staudenmeier wusste
sie hatten keine 12.000 Euro
und nein, die einfach Lösung musste sein
dann redete sie mit ihrem Mann
und die kleine, alte Staudenmeier wurde
wieder entspannter

6532/200 USA

Trump wird abgesetzt
die Frage ist nur wann?
Allan Lichtman meint,
die Republikaner werden Trump
aus dem Amt jagen
die Argumente haben die Republikaner
schon in ihren Schubladen
und  Lichtman wird ein Buch darüber schreiben
nur noch 38% der Amerikaner wollen Trump

und nachdem Graf Wildungen wiederkam
aus Hamburg, wusste er Bescheid
man würde ihm die Prostata entfernen
drei Tage würde er mit Katheder herumlaufen
aber noch vorher sollte er sich untersuchen lassen,
ob  er noch irgendwo im Körper Krebs habe
dagegen dem Bruder Graf Koks sagte man,
wir empfehlen ihnen Teilprothese
alles schön festsitzend
und was kostet es fragte Wladimir Koks?
12.000€

Bilder im Gemeindehaus

Die 18. Kunstausstellung vom
26. Februar 2017 bis zum 12. März 2017
im Pastoren- und Gemeindehaus in
Neuenwalde Bederkesaer Straße 22.

Malerinnen und Maler aus der Kirchengemeinde
Neuenwalde und der Kapellengemeinde Hymendorf stellen aus:
Cäcilie Brauns - Egon Bunke - Lidia Gering - Friedrich H. Hinrichsen-Mohr - Jutta Kirschnick - Ursula Knigge - Anita Knust - Angela Krenzer - Johanna Niederle - Ilse Schaper - Hermann Schinzel

Eröffnung:
Sonntag, den 26. Februar 2017, um 11.00 Uhr
Öffnungszeiten jeweils
Sonnabend und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr
(oder nach Vereinbarung unter Tel. 04707/930111)

Das Heimatmuseum ist zur gleichen Zeit geöffnet.
nun wollen die Republikaner also
unter Trumps Führung
11 Millionen illegale Einwanderer abschieben
was gibt das für eine Unruhe
die Arbeiter und Angestellten
werden an allen Ecken und Enden fehlen
und was ist mit Solidarität?

6526/391 Zahnarzt

heute erstmal den Zahnarzt überstehen
Morgen Abend Feuerwehr
Samstag Artikel schreiben
Sonntag Kunstausstellung
Montag Artikel schreiben
ich will mich konzentrieren
auf diesen Augenblick und mich bewegen
ich bin ganz ruhig
ich bin ganz ruhig
und entspanne mich

5°C
gestern 17.059 Schritte
atmen

6524/266 neuer Auftrag

und während Forster seine
Zahnarscht-Depressionen pflegte
kam ein neuer Auftrag herein
Sonntag Kunstausstellung im Pastorenhaus
aber jaaa!
gerne
der Grünkohl muss warten
verflogen sind die negativen Gedanken
und die Ängste
nun herrscht Vorfreude
auf eine Kunstausstellung im Gemeindehaus
huja

6523/199

Georg Forster:
man nennt es einen Konflikt,
wenn man beim Denken gestört wird
von einem alles überdeckenden Konflikt
der Frage
was passiert Morgen früh
John Updike:
wieso?
Georg:
na, weil morgen klar wird
was mir die Ärztin vorschlagen wird
John:
Tod oder Leben, oder was?
Georg:
es geht um Operationen
besser Eingriffe,
ob ich alles verliere
oder noch was behalten muss


6521/31 neue Kamera

Spardose
auf eine neue Kamera sparen
ich weiß auch schon welche
oder auch nicht
die Panasonic Lumix GX 80 gefällt mir
ein schönes Ding 35 - 70 mm
hat eine sehr gute Kritik
(Testberichte 1,5)
sparen also
als Alternative bleibt die Sony alpha 6000
zum gleichen Preis, aber das Tele geht bis 100 mm
aber schon zwei Jahre auf dem Markt
dafür  hat sie einen größeren Sensor
fühlt sich kantig und eckig an
also sparen, jeden Groschen
sparen jeden Groschen
ach, ich habe doch die Panasonic LX 100
eine Super-Kompakt-Kamera
mit Wasserwaage, gutem Sensor und tollem Objektiv
aber langfristig sparen

6520/28 Fernsehprogramm kannste vergessen

Das TV-Programm wird immer schlechter
was machen die mit unseren GEZ-Gebühren?
Millionen und Abermillionen werden in Web-Portale
gesteckt um die Privaten klein zu halten
aber wenn man abends um 20.15 Uhr den Kasten
einschaltet ist da nur Schrott
Thriller, Krimis nein danke
500 Kanäle im Kabel kannste alle vergessen
wir brauchen nur die Öffentlich-Rechtlichen
da bleiben dann vielleicht noch
10,15 Sender
und auf denen laufen alte Spielfilme
oder alte Liebesfilme,
die wir schon drei, viermal gesehen haben
wenn es neue Spielfilme gibt
dann sind das oft Billigproduktionen
bei denen man nicht mal Mühe gemacht hat
darauf zu achten, dass die jungen  Schauspieler
laut und deutlich sprechen
Fernseher kannste bald vergessen
wo ist mein Buch?

6519/512 Stürme

der Termin mit den Jugendlichen
 war erfolgreich
vor gelber Wand habe ich die 9 Jugendlichen
sehr schön hingekriegt
zusammen mit Gruppenleiter und Jugendpfleger
nur nächstes Mal ohne Stativ 
die Fotos sind toll geworden

vom Nordic Walking gestern  habe ich noch
Muskelkater
war doch nur eine Runde

es regnet in Strömen bis Mittags
sonst liegt nichts an
Böen bis 65 km/h
sie sagen Unwetter und Stürme an
8,1°C

gestern lief ich 19.880 Schritte

6518/286 Nordic Walking

ich wusste schon gar nicht mehr,
wie es geht
laufen im Park
mit Stöcken
und zugegeben es war windig
zu windig
es zog ins Kreuz
Morgen früh werde ich es merken
aber es war schön,
die Sonne schien so schön
fast wie ein Vorbote des Frühlings
ja, es hat Spaß gemacht
und ja es geht noch
und ich freue mich auf den Fototermin
heute Abend
heute 17.185  Schritte

6517/215 Nordic Walking

Autogenes Training
Wohnung moppen
Wohnung lüften
zu Mr. Clean und Wagen waschen
und reinigen
zu Fuß zum Frisör
zu Fuß zum Fisch-Imbiss
10.518 Schritte
das Wetter ist so schön und
verlockend
die Sonne gibt viel Energie
+9,4°C
wie schön wäre es in der Feldmark
Nordic Walking zu betreiben?
mit den Stöcken
das ist Monate her
habe ich die Energie?
was ziehe ich unter meiner Wellensteyn an?

6516/85 Gruppenaufnahme Jugendliche

Ich freue mich auf heute Abend, wenn ich die acht Jugendlichen vom Jugendforum fotografieren darf. das macht mir Spaß fotografieren mit Stativ helle Wand der richtige Weißabgleich pass auf, dass du alle rauf kriegst es sind ingesamt 10 Personen ich habe das Stativ schon eingestellt alle bitte in die Kamera schauen wie sieht die Belichtung aus? ich werde eine langsame Serie schießen die Aufmerksamkeit ist schnell weg wahrscheinlich bis zum Knie heute Morgen vielleicht den Wagen waschen und reinigen

6515/527 Hartz IV

Martin Schulz,
das ist zuwenig
was sie da fordern
schauen sie nicht auf die Mittelschicht
schauen sie auf die Arbeiter
schauen sie nicht nur auf die Alten,
sondern auf die Jungen
können sie sich vorstellen
wie das ist von ALG II zu leben
ohne Chance?
die SPD muss ihren Fehler eingestehen
und ändern
keine Rentenkürzung
keine Verkürzung von ALG 1
Abschaffung von ALG II
Schluss mit dem Mist von Hartz IV

6514/317 Gruppenbild mit Mann

eigentlich wollte und sollte ich
ja im März über die Dörfer fahren
und Jugendorganisationen fotografieren
aber nun ist alles anders
nun geht es um politische Bildung
um politische Willensbildungsprozesse
bei Jugendlichen in dieser Stadt
bin ich dann Morgen verabredet
um acht Jugendlichen, einen Jugendpfleger
und einen Aktivisten zu fotografieren
ich kenne das Haus
aber wo ist die weiße Wand,
wie sieht die Beleuchtung aus
nimm das Stativ mit
und so weiter
habe  ich schon ein paar Mal gemacht
werde mir Zeit nehmen
mehrere Fotos

6513/204

ich habe Hunger
was gibt es heute Mittag zu essen?
Blumenkohl mit Schinkenstreifen
oder Gulaschsuppe
oder einen Hamburger
oder Bamigoreng nach indonesischer Art
und was ist mit Geselligkeit?
ich beginne mit der Planung
der  nächsten Wochen
wenn ich wüsste,
wann es beim Zahnarzt losgeht
vielleicht weiß ich Do mehr
oder auch nicht
was ist mit den Fotos für den Jugendring
im März?
kriege ich noch Aufträge von der Zeitung?
knapp 7°C

6511/90 SPD

mit der Einführung von Hartz IV
habe ich der SPD innerlich
gekündigt
mir kommt die Wut hoch,
wenn ich diese Maßnahmen höre
und es hat nichts gebracht
Demütigung
Disziplinierung
Verarmung
die SPD muss die Scheiße rückgängig machen
Schröder, Steinmeier und Müntefering
wer  hat uns verraten?
Sozialdemokraten!
es hatte fast eine Stunde gedauert
bis Dr. Louis Marseille
nach dem Aufstehen
seinen Atem bemerkte 
und respektierte
bewusst atmen
und Dr. Marseille sagte laut:
ich atme bewusst
ob es hilft?
fragte er sich

6506/456 Nackenschmerzen

auch an diesem Morgen
hatte Lilly sie wieder
ihre Nackenschmerzen
sie hatte doch Sport gemacht
komisch, dachte Lilly
und Lilly dachte an Dehnungsübungen
und Lilly dachte an diesen Montag
Termin beim Zahnarscht
Mama im Heim besuchen
na, es wird schon
und sie sagten Regen an 
den ganzen Tag
Lilly würde wieder ihren  Schal tragen
und Lilly brauchte Rotlicht
und Pferdesalbe
Lilly hatte gut geschlafen
immerhin, murmelte sie

6505/320 Deutsche Wehrmacht kurz vor Moskau

Der Russen-Sender
also Radio Moskau
also sputnik. news schreibt:
"US-Panzer rollen gen Kaliningrad"
dieser Satz regt die Fantasie an
es  hört sich an wie:
die deutsche Wehrmacht auf dem Weg nach Moskau
die Faschisten stehen kurz vor  Stalingrad
deutsche Wehrmacht hat sowjetische Grenzen überschritten
die Deutschen kommen, oder?
Ich kann die Angst der russischen Führung verstehen,
aber wenn die 5. Kolonne Moskaus
seit Jahren in der Ukraine wühlt..
Aktion Reaktion

früher wollte ich so schreiben können
wie Kafka
später wollte ein Buch schreiben
wie Finnegans Wake von Joyce
das keiner versteht
naja
was ist übrig geblieben?
ein bisschen Kauderwelsch
ein bissel Hutschi Butschi
kalenterra katuta
es regnet, es regnet, die Erde wird nass

6500/108 Die alte Geestebrücke

die alte Geestebrücke
ist marode
wenn sie sich noch um 0,1 Grad verschlechtert
muss sie gesperrt werden
aber die Stadt Bremerhaven
hat dafür kein Geld
wofür hat sie denn Geld?
für die hohen Gehälter der Beamten?
Der Geschäftsführer, der Doktoren und
Amtsleiter?
für die Pensionen der Beamten,
die schon seit 10 und 20 Jahre in Pension sind?
Selbstversorgung der Elite und Parteien
nennt man das

6499/59 Bang, Bang

Bang arbeitet jeden Tag von
12-15 Uhr und von 17 -22.15 Uhr
in einem Restaurant
einmal in der Woche hat er frei
dann geht er zum Arzt
und erledigt seine Termine,
repariert sein Auto
bringt seine Mutter zum Arzt
oder geht mit einem Bekannten Essen
nach der Arbeit macht er die  Buchhaltung
des Restaurants
er ist nun 30 Jahre alt
Zeit für eine Freundin hätte er nicht
ab und zu trifft er sich mit Freunden
aus der Schule
hilft dem einen, der Schwierigkeiten hat
Bang bekommt zuwenig Schlaf
und viel vom Leben hat er nicht
aber er beklagt sich wohl nicht

6498/527 schöner Sonntag

Sonntag mal heute nicht soviel planen, dachte Marseille, mal  heute weniger kontrollieren die Dinge mehr auf mich zukommen lassen eine Runde auf dem Crosstrainer laufen das täte meinen Nackenschmerzen gut vielleicht nehme ich noch etwas ab gut für Herz- Kreislauf-Atmung auf  jeden Fall meditieren, später
Louis Marseille: zu Mittag besuchen wir Landau und Klaus Berlin kommt dazu wir essen also zu viert es wird Steckrübeneintopf geben heute soll es den ganzen Tag regnen na, toll ich atme ich hoffe, dass mein Artikel gestern eine Empfehlung für weitere Aufträge ist dass es mit Fischtown News weitergeht das wäre mir sehr wichtig
und Marseille träumte von einer Kamera
und er wusste,
sie mussten ganz andere Sachen regeln,
erledigen und endlich machen

6497/446 oh Gott!

schon damals 2014 
war es meine Lieblingskamera
ein heißer Konkurrent der Leica
nämlich die Fuji X-E2
in zwischen heißt das neue Modell
X-E2s
und kostet mit 18- 55 mm- Zoom
ca. 1000€
eine sehr gute Systemkamera
Sensorgröße
Objektiv-Qualität?
oder doch die schöne Lumix GX 80

6496/379 Änn Utschi

hanen enn utschi
fallaputschi
die Fahrt in die Wallachei
CD abgeben und zurück
in Bremen ist Samba-Karneval
und wir sind nicht dabei
dann im Pflegeheim nach langer Zeit
zufällig Tag der Offenen Tür
zufällig Live-Musik
und noch ein Stück Donauwelle bekommen
Frieda geht es soweit gut
etwas abwesend, etwas schwerfällig
aber  sonst ansprechbar
sie ist bald 88 Jahre alt
und wird Mutter und Großmutter immer ähnlicher
was kann man tun?
weiter Simmel lesen

13.000 Schritte heute

der Paranoide

vielleicht sind wir ja alle irre
vielleicht leben wir in einer Parallelwelt
vielleicht sind wir paranoid
so könnte man denken,
wenn man den Sheriff reden hört
oder liest
der Mann von dem einige sagen,
er sei geisteskrank
andere meinen, er sei bösartig narzistisch
wiederum andere diagnostizieren emotionale Instabilität
der Mann bringt die ganze Welt in Unruhe
seine Aggressivität macht krank
seine Aggressivität verunsichert
er verbreitet Angst und Schrecken
alle sollen sich seinem Willen unterwerfen
ein alter 70 jähriger Mann,
der die Welt terrorisiert 
mit seinem Größenwahn

6494/191 the elefant flies on Sunday

und wie jeden Morgen
the elefant flys on sunday
20 Minuten Meditation
nach einer App von Kim Fleckenstein
und nicht wie jeden Morgen
28 Minuten auf dem Crosstrainer
der Elefant breitet seine Flüge aus
und fliegt davon 
der Elefant fliegt nach St. Marie de La Mer

+4°C grauer Hümmel
kaum Wind..
4907 Schritte
was gibt es heute zu essen?
Mario Simmel, Und Jimmy ging zum Regenbogen,
habe die alte Kamelle wieder aus dem Regal geholt
1984 erschienen

6493/77 Anouis

und nun dauert es wieder eine Woche
bis zum nächsten Auftrag
schade,
dachte Anouis
aber er wusste,
er hatte nächste Woche zwei Termine,
die für ihn wichtig waren
der Stomatolog
es mussten Entscheidungen getroffen werden
Anouis war langweilig
nichts zu tun
keine Aufträge
er wurde nicht mehr gebraucht
altes Eisen
verrosteter Nacken
und Anouis atmete
und der Mann Anouis im Winter
der Mann, der Pinguine und Elefanten liebte
Anouis versuchte sich zu konzentrieren
der  nächste Schritt
der erste Schritt
Langeweile gehört auch zum Leben

6492/60

der kleine Professor hatte sich angewöhnt
seine Tage zu strukturieren
er wollte nicht im Nichts landen
er wollte sich nicht langweilen
und so hatte er jeden Tag etwas vor
Auto waschen
oder Sporttraining
oder oder
das wurde dann schnell zum Zwang
er nahm es sich  nicht vor
um sich zu beschäftigen
plötzlich musste er es erledigen
und hatte Druck.
der Professor begann den Tag mit Meditation
er erinnerte sich wieder an Achtsamkeit
das Zauberwort
alles langsam und mit Gefühl machen
sich konzentrieren auf den Körper
den eigenen Körper spüren
seit Tagen wollte der Professor seinen Wagen waschen
aber es klappte nicht
er hatte keine Lust...

heute ist also schon mein Artikel
in den Fischtown  News
ich bin stolz

6491/46 Männer

und mit dieser Freundschaft
hatte es auch nicht geklappt
von Freundschaft war nicht die Rede gewesen
es waren Rogers Hoffnungen gewesen,
noch einen Freund zu finden
seine vagen uneingestandenen Hoffnungen
noch einen Kontakt
aber Roger tat sich schwer damit
meist lernte er Männer kennen,
die sich um selbst drehten
netten Egomanen
so waren sie vielleicht die Männer
die Männer, die sich um sich selbst drehen
und nicht fragen:
wie geht es dir?
oder Roger kam an Männer,
die zu jung waren
und andere Interessen hatten
ja, er hatte nette Männer kennengelernt
aber es hatte nicht gestimmt
Kompromisse

6490/765 the Boss of the USA

Psychiater diagnostizieren bei Trump
eine emotionale Instabilität
ich weiß nicht
ich glaube, der US-Präsident ist der Mann,
der behauptet, dass wir Sommer haben
und morgen mit der gleichen Überzeugung,
dass Winter ist
er verhält sich wie ein Boss
er benimmt sich wie ein Chef
was er sagt gilt
was er sagt ist Gesetz
so benehmen sich alle Chefs
wir nehmen das hin
Trump will der Boss der Welt sein
Trump der Boss of the USA

gestern 12.800 Schritte
3,5°C

6489/511 und stell das Smartphone aus

und Cotton fragte sich,
bin ich denn nur von Irren umgeben?,
der eine beschimpft unsere Presse 
als Staatspresse
und kritisiert sie dafür,
dass sie Trump angehen
also ein Rechtspopulist
der eine berichtet,
dass auf Twitter von einem Bürgerkrieg
in Paris berichtet wurde
und das glaubt er
der andere dreht sich nur um sich selbst
um seine Wurster Freiheitskämpferin
Cotton kam der ältere Mann vor
wie ein Mann nach einem Schlaganfall,
der nur ein Thema kennt
und sich nur noch um sich selbst dreht
und dann stellte Cotton sein Handy einfach aus
und dachte
atmen und loslassen
anstrengende  Bekannte
der Dritte geht gar nicht mehr ans Telefon
weil er Winterdepressionen hat

6488/496 Simmel

der große Zeitungsartikel
mit den acht Fotos ist seit
gestern Mittag fertig
aber ich höre nichts 
wie gut gemacht oder
wird übernommen
oder erscheint Dienstag
nichts, gar nichts
es läuft eigentlich gut
ich habe seit Mitte Dezember acht Artikel
geschrieben, auch ein paar größere, schöne Fotos
und ich habe noch zwei  Termine
auf meinem Kalender
das ist alles gut
nur meine Ungeduld spielt verrückt
ich gehe mal davon aus,
dass der Artikel Dienstag erscheint

Leere, Langeweile, auch wegen des grauen Wetters
man kann nicht viel machen
nichts mehr zu lesen
haben nun Simmer, Und Jimmy ging zum Regenbogen
angefangen...

6487/480

es wird schon länger beobachtet
wie er nichts tut,
wie er seine Post nicht öffnet
und seine Depressionen pflegt
er war nicht zum Arbeitsamt
um einen Antrag zu stellen,
weil er Angst vor Papierkram hat
er ist nicht krankenversichert
und hat 5000€ Schulden bei der Krankenkasse
im Ganzen hat er 30.000€ Schulden
immerhin ist das Auto wieder angemeldet
mit Hilfe eines  Freundes
es ist von Insolvenzverfahren die Rede
das Zauberwort...

10.692 Schritte
weiter feucht und kalt
5°C
man fragt sich unwillkürlich,
ob der Sheriff verrückt, größenwahnsinnig
oder einfach mega egomanisch ist
manche meinen ja, er sei geisteskrank
aber das wäre wohl zu einfach

6485/161

Lebt Donald Trump in einer  Parallelwelt?
wie sieht sein geistiger Zustand aus?
Muss man sich Sorgen um die USA machen?
die letzte Pressekonferenz 
lies eine Zeitung fragen,
ob Trump einen Arzt braucht
einige  Aussagen waren einfach wirr

6484/756 Frank hat keine Macht

Der Tag an dem Frank gut geschlafen hatte
und der Tag an dem es in Strömen regnete
war der 17. Freitag
und er  war nicht müde,
aber Frank fürchtete sich,
weil er zum Zahnarzt musste
nicht richtig fürchtete er sich
aber doch etwas
sieben Stunden und achtzehn Minuten
meinte seine Uhr zu ihm 
und zwei Stunden 57 Min. Tiefschlaf
es fühlte sich gut an.
und Frank dachte nichts,
fast nichts
und Frank atmete
und er streckte sich,
aber die Schmerzen blieben
heute würde Frank alles auf sich zukommen
lassen
er würde es passieren lassen
so als wenn er keine Macht hatte
und Frank hatte keine Macht

+4,4°C Regen
14.982 Schritte gestern

6483/612

Radio Moskau
besser sputnik. news.de
der Propaganda-Sender des Kreml
in Deutschland
immer wieder schaue ich dort mal nach
und immer bleibt so ein schaler Nachgeschmack
ich konnte lange nicht sagen
was es ist
die Zeilen triefen nur so vor Hass und Neid
auf den Westen
die  Schuld ist immer beim Westen
keine Artikel über  Russland
wie geht es den Menschen?
was denken die russischen Menschen?
wie ist die Lage auf dem Land?
es wird nur gehetzt
wahrscheinlich aus einem tiefsitzenden Minderwertigkeitskomplex
dieser  Russen
manche Artikel wirken paranoid
als wollten sie  die Welt auf den Kopf stellen
Lügengeschichten

6481/519

grauer Tag, grauer Hümmel
mir graut vor dir
immerhin 4,5°C
man kann schon unten ohne gehen
ohne lange Unterhose
mein Artikel über das Pferdegestüt ist
fertig und abgeschickt mit acht Fotos
wunderscheen
für heute Nachmittag habe ich nichts vor
vielleicht ausruhen
vielleicht chillen
vielleicht lesen
wann fahre ich in die Waschanlage
mit dem Audi A1?
Meditation war sehr gut
21 Minuten Crosstrainer hat geholfen
Pferdesalbe in den Nacken
Ibuprophen 
aber die Verspannung geht weiter
geht nicht so schnell weg
Zeitung gelesen
mit dem Krankenhaus telefoniert
mit der Zahnärztin telefoniert
gleich Artikel nochmal laut lesen
später den Sand vom Pferdegestüt
mit dem Staubsauger beseitigen
wie ich das liebe
Sand unter den Schuhen auf Fliesen
Kattapakkta kaschuba alinigda

6479/417

irgendwie umschalten 
von Erledigungen und Pflichten
zu einem Morgen des Herumtütelns
Zeit zum Relaxen
vielleicht später den Zahnarzt anrufen
vielleicht faul im Sessel liegen
der Geschirrspüler läuft
atmen, loslassen, entspannen
Getränke kaufen Morgen
Bäcker Morgen
Auto waschen Morgen
alles loslassen
ich muss erstmal gut für mich sorgen
atmen
arriba kaputschattka
kalinikda
Paschuta ombokaso hui
naja

6478/291 Zahnschmerzen

es nützt alles gar nichts
einen Schritt nach dem anderen
beobachte deinen Atem
die Meditation löste die Verspannungen
im Nacken
als nächsten Schritt
eine Runde auf dem Crosstrainer
aber bitte locker
nach 8 Uhr beim Zahnarzt anrufen
Wagen waschen und Frisör verschieben
alles verschieben
den Artikel heute Nachmittag korrigieren
alles loslassen
atmen
vielleicht gibt der Arzt mir Morgen früh
einen Termin vor dem Wochenende
alles wird gut
Julia meinte, wir brauchen Brot
alles muss warten

6477/225

und auch dieser Tag beginnt
mit einer Meditation
und einem Lauf auf dem Crosstrainer
es nützt ja nichts
und der Schneidezahn meldet sich
wieder, verdammte Scheiße
der Artikel über das Therapiezentrum
ist gut geworden
Julia  hat Korrektur gelesen
die Fotos sind Klasse
Wohnung moppen
Wohnung Staub saugen
Crosstrainer
im Krankenhaus anrufen
kann es sein,
dass du dich unter Druck setzt
mach das wozu Du Lust hast
ruh dich aus,  nach den Anstrengungen gestern

6476/1476 Nackenschmerzen

Als Amis an diesem aufwachte
hatte er starke  Nackenschmerzen
wie lange nicht
dann viel ihm die anstrengende Sache gestern
wieder ein, ach ja
er hatte sich überfordert
hatte sich bald nach der Sitzung
an den PC gesetzt und alles aufgeschrieben
selbst Schuld
als er später aufstand wusste er:
ich brauche Rotlicht, ich muss meine Übungen
machen, ich werde wohl Ibuprophen nehmen
und Amis schimpfte
aber es half nichts
die starken Nackenschmerzen würden ihm
den Tag versauen
nicht am PC sitzen
bewegen, Schal umbinden..
und so redete er mit sich

+4,1°C 15.226 Schritte gestern

6474/1079

der Termin dauerte zwei Stunden
mit Zuhören und sich in eine ganz fremdes
Gebiet einarbeiten
noch nie vorher mit zu tun gehabt
dann der Gang durch die Pferdeställe
ein schöner Hof, schöne Reithalle
Longierplatz
ein ganz neues Thema
viel aufgeschrieben Wort für Wort
wie sie es wollte
nun hoffe ich noch, dass ich das Thema
richtig wiedergebe
die Fotos sind Klasse...

6473/686 der Sheriff versagt

wenn man in den Spiegel schaut
erkennt man die Wahrheit
es geht abwärts mit Trump und
seinen Genossen
Trump hat sich mit zuvielen Leuten angelegt
Presse, Geheimdienste, Justiz,
China, Kanada, Australien
der Mann ist eben größenwahnsinnig
aber das ist keine Qualifikation für den Präsidenten
und auch in der "Bild" liest man viel,
dass es bei  Trump drauf und drunter geht
der Mann ist verdammt still geworden
da kommt nichts mehr
Mensch, alter Mann, geh nach Hause
und genieße deinen Ruhestand
der Möchte-gern-Sheriff

6472/631

Am Bildschirm im Internet sehen sie toll aus
die Kameras wie z.B. die Sony alpha 6000
aber bei Mediamarkt im realen Leben
sieht das anders aus
die Sony ist mir zu kantig
viele Spiegelreflexkameras sind mir zu groß´
habe also nichts gefunden
sparen kann man ja trotzdem schon mal

die Sonne scheint
wie ein Wunder, aber nur 0,2°C
später eine Übergangsjacke anziehen
die Bikerjacke oder eine Wachsjacke
schauen wir mal