Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

8067/111 Banscher

gonschara batatta
und die hübsche Ex von Schweini
sagt in der Bild
dass es wohl so sein soll,
dass seine Neue schwanger ist
kein Neid
sie meint nur, dass eben alles so kommt
wie es kommen soll
die schöne Sarah Brandner
ich vertraue auf das Leben
die Sachen, die passieren sollen so sein
das klingt ein bisschen wie Lena
ich lasse die Dinge auf mich zukommen,
weil ich weiß, dass alles gut wird
Lena Gehrke oder Lena Meyer

es meldet sich keiner
dann wird wohl nichts mit dem Fotoprojekt
mit der Gemeinde
lass los
es kommt etwas Neues
12.974 Schritte
1,8°C
vielleicht soll es nicht sein
vielleicht sollst du deine Ruhe haben
Klaus
sie meinen es gut mir dir,
dass du dich ausruhst
vom langen Arbeitsleben
sie kümmern sich nun erstmal
um andere Dinge
um die Jungfrau  Maria
und den Heiligen Geist
und die Dreifaltigkeit
soll so sein
lass los
9.609 Schritte

8065/54 aha

kurambatschi battutta kattafilka
butschi
noch ein grauer, kalter Tag
wie haben unsere Vorfahren 
es hier ausgehalten?
Trump verbreitet wieder Blödsinn
aber unterschätzt den Diktator nicht
der baut heimlich das  Außenministerium um
das Umweltministerium
das Justizministerium
überall der ultrarechte Einfluss
und weltweit die Diktatoren auf dem Vormarsch
Putin, China, USA
oh oh
Geburstagsfeier überstanden
nächstes Mal wandere ich vorher aus
heute muss ich noch zur Bank
verabredet zum Banküberfall oder was?
2°C
kongstar die Telekom soll endlich
ihr Prepaid-Angebot aufwerten mit zusätzlich
100 Minuten in alle Netze
Vodafone nachziehen
kumba
Georg Forster:
Geselligkeit war noch nie mein Ding
wenn sich Leute laut wichtig machen
und viel Unsinn erzählen
um lustig zu sein
mir gehen sie nur auf den Senkel

der Kirchenvorstand von Lukas hat getagt
ich fürchte, dass sie es abgelehnt haben
der Pastor scheint mir ein evangolischer Fundamentalist zu sein
will sagen, einer der sich für den Glauben interessiert
aber weniger für andere Dinge
das befürchte ich

8063/150 Pampa

usambatta bahuja hutta
kongsta bum bummer bom
pdsschong pu pu
der Graf ist zurück
wir haben gequatscht
und einen Hamburger gegessen
Neuigkeiten ausgetauscht
morgen ist der erste Termin
nächste Woche geht die Bestrahlung los
weiter Kontinenz-Training machen
bumba bumping
7.676 Schritte
usambara 

komba batomba
ein lauter Geburstag
das chinesischer Essen wurde gelobt
heute Morgen wieder heftige Nackenschmerzen
der Tag war zu lang
ein neuer Tag
15.769 Schritte gestern so nebenbei
Streck und- Dehnungsübungen machen

8062/29 Thaivita

heute wird erstmal gefeiert
und ich freue mich
auf die beiden Zeitungsaufträge
für den 5. Dezember Lebendiger Adventskalender
und den 8. Dezember Kartoffel schälen in der Gemeinde
gute Sache
heute liegt nur die Entsorgung von Altpapier an
4°C
heute soll es trocken bleiben
Regen ab heute Nachmittag
3-5°C 13.621 Schritte gestern
weniger auf die Arbeit starren
mehr dankbar sein und genießen

ich will mir einen schönen Tag machen
eine Runde auf dem Crosstrainer laufen
Thai Vita Novea verhilft zu besserem Schlaf
und die Schlafhygieneregeln
6:58h/3:45h

der Kirchenvorstand entscheidet heute
über meinen Vorschlag eines Fotoprojekts
das Leben der Gemeinde aus der Sicht der
Evangelischen Jugend
und wird es klappen?

23 Minuten auf dem Crosstrainer!!



8057/35

seit Tagen Dauerregen,
grauer Himmel, Kälte und Sturm
wer soll aushalten?
da kriegt man ja den Depri
Anruf vom Amerikaner
er will mich überreden nach Teneriffa zu fliegen
na
ich könnte das Altpapier zum Recyclinghof bringen
wenn es nicht so schütten würde
Trump versucht die US-Presse zu knebeln
der Diktator
CDU und SPD wird das eine gute Ehe?
wohl kaum
aber wir haben keine andere Möglichkeit
in Cuxhaven ist ein junger Mann mit dem Auto
nachts in eine Menge gefahren
vermutlich ein syrischer Flüchtling
nicht gut für die Sache
nun werden alle Flüchtlinge im Landkreis verdächtigt
was sagt der Landkreis?
was sagt der Bürgermeister?
was sagt die Presse?
erstmal Pause machen mit Arbeit
kein lebendiger Adventskalender
kein Kartoffel schälen in der Gemeinde
einfach nur Mensch sein
5.310 Schritte

8055/112

Georg, du musst nun stark sein
dich konzentrieren und atmen
konzentriere auf dein Leben
auf deinen heutigen Tag
auf das was du tust
sorge für Klarheit
lass es draußen regnen
später kannst du spazierengehen
auch deine Schwäche wirst du überwinden
ruh dich aus, Georg
atme

was ist in die SPD gefahren,
dass sie so trotzig ist,
dass sie sich weigert Verantwortung zu übernehmen
Martin Schulz ist nicht der Richtige
der kann schimpfen
aber eine neue Politik entwickeln kann er nicht
weg mit Hartz IV
oder?
Arbeiterpolitik oder was?
+3,5°C Dauerregen

mit etwas Regen Gang zum Laden
Geschenkpapier kaufen
werde dann doch wieder nass
wir werden wohl eine Große Koalition bekommen
da beißt keine Maus einen Faden ab.

8054/72

und es regnet und regnet
man kann nicht rausgehen
und sich bewegen

frustig
warten auf eine Nachricht vom Gospelchor
vergiss es
warten auf den Nachricht von der Gaszetta
es regnet weiter
wann hört es auf,
wann kann ich raus?
16 Minuten Crosstrainer
ab 13 Uhr weniger Regen?

wenn man dem Chip-Netztest glauben will,
ist das LTE-Netz der Vodafone
fast so gut wie das der Telekom
Telekom Note 1,4
Vodafone Note 1,6
also ein Grund, dass die Telekom
ihre Preise für das Prepaid-Angebot
anpasst

Kälte und Dauerregen
bei 3,5°C
kalte Füße und kalte Beine
ich wollte einen Spaziergang 
zum Grünen Laden machen,
aber....
wie wäre es mit einer Runde auf dem Crosstrainer?
atmen und überwinden

erschreckend, dass junge Leute
dazu noch welcher ausländischer Herkunft
auf die Propaganda von Rechten hereinfallen
was ist der  Auslöser?

Cassia Siamea

seitdem ich die Thai  vita Novea
einnehme, abends zwei Dragees
vor dem Einschlafen
ist mein Schlaf besser und stabiler geworden
ich kann es fühlen
und ich kann es auf meiner Fitness-Uhr
sehen
kaum zu glauben
wir beobachten das mal weiter
6:59/3:04h

8050/5

erneut schockte mich der Chinese
mit seinen weltfremden und obskuren Auffassungen
die rechten, unwissenschaftlichen Auffassungen
eines Ryke Geerd Hamer
wollte er mir nahe bringen
bei Wikipedia dann lese ich,
dass man dem Mann seine Zulassung 1986
entzogen hat
Hamer hat illegal weiter praktiziert
saß mehrfach im Knast
und hatte diverse Leute auf dem Gewissen
und mein chinesischer Freund
findet das alles gut
meint Wiki sei linke Propaganda und Hetze
der Mann hat ein Problem mit der Realität
antisemitische Auffassungen
Auffassungen, die in die Nähe der Reichsbürger führen
als ich die Mail des Chinesen las
fingen meine Bronchien an zu schmerzen
erneut hat er unserer Freundschaft geschadet
das bringt mich auf Abstand
lass los, lass los
das tut dir nicht gut

8048/122

ein kalter, windiger Tag
ich habe auf meinen Spaziergängen
kaum jemanden gesehen
die Eigentumswohnung von H. wird verkauft
es waren schon Interessenten da
Der Graf ruft aus der Reha an
wir holen Geschirr aus Gandershausen
für  Julias Geburtstag
sonst kalt, kalt, kalt
und das geht Morgen so weiter
zum Grünen Laden und Geschenkpapier kaufen
zum Recyclinghof und Altpapier entsorgen
der Chor hat sich nicht gemeldet
kein Pressebericht
die verlassen sich auf den Gemeindebrief
die brauchen keine weitere PR
die Kirche wird auch so voll sein
loslassen
6°C
morgen früh 3°C
Dabei ist das Problem offenkundig. In einer Umfrage der Thomson-Reuters-Stiftung vom Oktober wurde Kairo zur weltweit gefährlichsten Stadt für Frauen gewählt - vor Karachi, Kinshasa und Delhi. "Alles, was diese Stadt ausmacht, ist schwierig für Frauen", sagt die ägyptische Frauenrechtlerin Shahira Amin über Kairo. "Bei jedem Schritt auf der Straße laufen sie Gefahr, verbal oder physisch angegriffen zu werden."
(Spiegel online)

8046/79

paddaramscha lamore
ujjda kuckuck putta
die Sonne ist wieder raus gekommen
kalte Beine, kalte Füße verdammter Winter
7.041 Schritte
die Telekom sollte nachziehen
vodafone bietet für 10€ Prepaid
1 GB plus 200 Minuten/SMS
in Telefonate ins eigene Netz
beide Netze sind laut Chip fast gleich gut
also Telekom pack 100 Minuten dazu

er übergab mir eine CD mit 6 GB
die neue Germanische Medizin von Dr. med. Hamer
was ist das denn?


Dilek, du erwartest zuviel
es soll sofort passieren
deine Erwartungen gehen in den Himmel
und du bist unzufrieden,
weil sie nicht parieren
weil nicht sofort liefern
und deinen Wunsch erfüllen
dann fallen sie in Ungnade bei dir
und du verfluchst sie
tagelang bist du damit beschäftigt
dir etwas zu wünschen
zu grübeln
zu schimpfen innerlich
und du bist sauer, Dilek
sie haben sich immer noch nicht gemeldet
Mensch Dilek lass los
du kannst nicht loslassen,  aha ja verstehe
und da geht die Schöne dahin
einige Schritte vor mir
mit ihrer atemberaubenden Figur
alles Blut strömt in den Unterleib
wie es wäre, wenn sie in mein Büro käme

8044 Labamba

der Morgen beginnt mit Rückenschmerzen
der Morgen beginnt unlustig
gut geschlafen ja
draußen sind nur +2°C
und es geht in den nächsten Tagen in den Keller
Zeit den Eismantel aus dem Keller zu holen
es wird kalt
es ist schon kalt
wir haben heute nichts vor
werden chinesisch essen gehen
und mit dem Wirt etwas besprechen
es wird ein ruhiger Tag
in den nächsten Tagen ist Arbeitspause
vielleicht geht es am 1. Dezember weiter
die Frauen beim Kartoffel schälen für das Weihnachtsfest
die machen die Kartoffel für die Kartoffelpuffer
ein paar Fotos, ein Artikel
mal schauen was der Redakteur sagt
dann geht es am 5. Dezember weiter
der Männerkreis lädt ein zum Lebendigen Adventskalender
ein Artikel bitte
Labamba Katharina ahuri

8043/143

Katschonga
Samstag Abend und die attraktive junge Frau
ist am hämmern, zart und wenig
aber immer wieder
na, ist der  Freund nicht da?
sie sieht verdammt gut aus
in ihren engen Hosen
panda katschonga
es soll wieder kalt werden
der Gospelchor meldet sich nicht
na, denn gibt es eben nur den normalen Text
den ich gefunden habe im Nachrichtenblatt
wer den Kontakt zur Presse nicht pflegt
bekommt auch nichts
Morgen gibt es wieder Regen, schade
3-7°C
der Besuch im Altenheim war deprimierend
der geistige Abbau, die Vergesslichkeit
die Blase hält nicht mehr dicht
es riecht nach Urin
das steht uns auch noch bevor

8042/93

in den ersten Monaten hörte man
ihre orgastischen Schreie
sie hatten wohl guten Sex
später machte sie nicht mehr die Tür auf
aus Angst, wer wusste das schon
sie saß nur noch zehn Stunden am Laptop
Chong interessierte sich nicht für viele Dinge
wenn sie den Mund aufmachte
hörte es sich öde und dünn an
aber sie war weiblich
hatte weibliche Formen
zum arbeiten hatte sie keine Lust
irgendwann war Chong weg
zum nächsten Mann
Bindungsängste, Ängststörung
no one knows
Ongszuta banana kallimigda kuhta
Kuta Oinga uiji
putschi 
poong pong pong Eloise
wir gehen spazieren 
und hole frische Luft
bald ist Weihnachten
die Temperaturen gehen in den Keller
Hoa hat bald Geburtstag
kongscher batutti balla balla
baromscher kutti putti
4°C

8040/145

Gott, ist das arschkalt geworden
draußen mit 2,5°C
Zeit für warme Unterhosen
und den dicken Parka
gestern habe ich einen Artikel geschrieben
zum Abschied eines Pastoren
bzw zur Neubesetzung seiner Stelle
nun
heute Morgen schreibe ich eine kleine Ankündigung,
dass am 15. Dezember die Kirche geöffnet ist
ich zünde eine Kerze an
heißt die Aktion des Kirchenkreises
so komme ich langsam wieder rein
sonst warte ich in der kommenden Woche darauf,
dass mir der Gospel-Chor eine Stellungnahmen schreibt
und ein Foto schickt zu seinem Adventskonzert
schauen wir mal, ob es klappt
11.349 Schritte gestern
8.06/3:33h
12 Min Crosstrainer
und dann sagt Che: Hey,
dein Auto brennt
tatsächlich steigt Qualm auf vom VW
es hatte nachts gefroren
und die linke Seite des Autos stand in der Sonne
Qualm


8039/102

Paschuta alhambra
Bremerhavens größter Schriftsteller
und der im Umkreis von 100 Km
pomba
ein unruhiger  Tag
Vorschläge an die Gaszetta geschickt
vier Aufträge bekommen
und was ist mit dem Lebendigen Adventskalender
wird berichtet oder?
feuchte Luft draußen, windig
7°C morgen fünf  Stunden Sonne
es ist gut zu tun zu haben
aber es lenkt auch ab
frisst Energie
Bremen der Hotspot der Islamistenszene
wie kann das sein?

8038/112

ich kannte den Augenarzt von früher
war gegangen, weil ich keine Medis verkauft
haben wollte
gegen Makuladegeneration
nun nach elf Jahren traf ich ihn wieder
älter geworden, grauer und faltiger
nicht schlimm
aber wie er über meinen ehemaligen Augenarzt
sprach, das gefiel mir nicht
abfällig
da erst fiel mir seine Arroganz auf
auch mir gegenüber
das ist einer für den sind Patienten
weit unter ihm stehend
nicht auf Augenhöhe
mit so jemandem redet man nicht
er sprach auch nur mit sich
mit seiner Assistentin
nuschelte lateinische Begriffe

vier Aufträge von der Gascheta
das Adventskonzert eines Gospelchores
also eine Ankündigung
eine Ankündigung für "ich zünde eine Kerze an"
am 15. stehen die Kirchen offen
danach ein Gespräch mit dem scheidenden Pastoren,
der nicht im Mittelpunkt stehen will
und die Mitteilung,
wer die Stelle des Scheidenden übernimmt

8037/100

am 14. Januar nimmt der Pastor seinen Hut
er geht in den Ruhestand
ganz leise
ohne Pauken und Trompeten
trotzdem wäre ein Artikel schön
in der Zeitung
neue Nachrichten im Internet
der neue Gemeindebrief ist da
in der Weihnachtszeit gibt es Gottesdienste mit Musik
der Posaunenchor
im nächsten Jahr wird eine Pastorenstelle neu besetzt
die jetzigen Pastoren werden sich die Stellen teilen
ein Ehepaar
wie schön
neue Nachrichten aus der Matthäus-Gemeinde
was sagt die Zeitung dazu
und Kartoffelpuffer machen für das Weihnachtsfest
ich habe alles meinem Redakteur gemailt
mal schauen, was ihn anspricht
und ich bin schon wieder viel zu aufregt
vielleicht doch besser keine Gazeta-Arbeit mehr machen
15.700 Schritte

8034/155 Martha

wie alt du bist,
spürst du, wenn du morgens aufstehst
und Martha
du spürst es wirklich
in den wackeligen Knien
und im schmerzhaften Rücken
du spürst wie du geschlafen hast
und du spürst wie wenig Energie du hast
Martha muss sich konzentrieren beim Denken
Martha braucht Zeit um zu sich zu finden
Martha braucht Zeit
und Martha macht Pausen
immer wieder

14.285 Schritte gestern
10,5°C
sie sagen viel Wind und Regen an
wir verschieben den Einkauf auf Morgen

8033/144 Sagrada Familia

und wenn ich eines Tages 
spurlos verschwunden bin
findest du mich
in der Carrer Mallorca 401
in Barcelona
dort sitze ich in der ersten Reihe
und schaue in die Höhe zu Gott
und preise Antonio Gaudi
den Verrückten
ergötze mich an diesem wundervollen Bauwerk
bin begeistert und demütig
und knie nieder
vor diesem wahnsinnigen Bauwerk
der Sagrada Familia

13.622 Schritte
nix los
stille Tage in Vandenburg
und es regnet seit Tagen
grauer Himmel graue Seele
oder so
nix vor
zu Mittag einen schönen Hamburger essen
sonst nix los
dudu
banschera
wann fahren wir Getränke kaufen?
MSM hat nichts gebracht, Brigitte
nun probiere ich mal 
Thai vita novea
zwei Pillen eine Stunde vor dem schlafengehen
bei der Gazeta ist mal wieder
saure Gurken Zeit
ein, zwei Aufträge im Monat
da würde doch ab nächstem Jahr
solch ein Fotoprojekt mit Jugendlichen
einmal in der Woche sich treffen
und zu Terminen gehen
ganz gut passen
vorausgesetzt,
dass der KV mitmacht

8028/127 Fotoprojekt

die Gänge des Gemeindehauses
sind nicht ideal
überall Unterbrechungen
es hängt noch viel an den Wänden
viele Bilder müssten abgehängt werden
aber gemeinsam mit jungen Leuten#
schöne Bilder machen
die dann im Gemeindesaal 
und in den Gängen zur Kirche hängen
und das Leben in der Gemeinde zeigen
das könnte schön werden
und die gemeinsame Arbeit bis dorthin
als Mizzi-Maus an diesem Morgen aufstand
fühlte sie sich wie zerschlagen
ihr Rücken tat ihr weh
und der Kreislauf war im Keller
und draußen regnete es
seit Tagen regnete es
man könnte Depressionen kriegen
meinte sie
und der Blick auf die Wetter-App verriet,
dass auch in den nächsten Tagen
der graue Himmel, der Dauerregen und der Wind
weiter gehen soll
schrecklich, dachte Mizzimaus
aber nach 10 Uhr soll der Regen aufhören
heute Temperaturen bis 11°C
vor Monaten hatte ich vorgeschlagen
einen Artikel über die Situation
der Flüchtlinge zu schreiben
Landtagswahlen, Bundestagswahlen
einfach vergessen
wieder erinnert
nun teilt der Pressemann mit,
dass er am Freitag sich zusammensetzt
mit den Flüchtlingslotsen
na, ist doch ein Anfang
ein 19 Jähriger Vietnamese
Sohn vermögender Eltern aus dem Norden
reist nach Deutschland  ein
gibt bei der Botschaft in Berlin 20.000€ ab
sucht Kontakt zu Verwandten
der Onkel könnte helfen
er möchte studieren
spricht aber weder Deutsch noch Englisch

meine Idee einer Foto-Ausstellung
mit der Lukasgemeinde ist schon alt
schon im letzten Jahr
hatte ich einen Anlauf unternommen
und war gescheitert
nun vor einigen Wochen ein neuer Versuch
thematisch näher an der Gemeinde
aber es fehlten mir noch die Mitstreiter
der Kirchenvorstand tagt nächste Woche
heute habe ich den Diakon 
und den Bufti und den Pastoren angesprochen
gibt es überhaupt Wände, Flächen im Gemeindehaus?
ist überhaupt Platz dafür?´
wie werden die Bilder aufgehängt?
wenn mit Nägeln was ist danach?
so gingen wir durch die Flure und Räume
das wird in der Tat nicht einfach
die beiden jungen Männer begeistert
zusammen mit der ev. Jugend das wäre es doch
zwei ambitionierte Amateure
das wird nicht einfach, aber Begeisterung ist da
beim Diakon und beim Bufdi
gebremste Begeisterung
7.731 steps
karamba batschuta allaheya
kotza
unsichere Zeiten
nicht nur auf der Straße
die Kanzlerin bleibt im Amt
ein Erfolg ist das nicht für Frau Merkel
wird sie es nochmal richten
oder kommt was anderes?
was soll denn kommen?
weiter Wolken, Regen und Wind
und herbstliche Kälte
4°C
idgi

8019/55

nun haben wir also keine Regierung
auch so
nein, nicht gut
die SPD verweigert sich
und das finde ich sehr schlecht
meine Stimme bekommt die SPD nicht
bei Neuwahlen
reiner Egoismus und Taktik
vielleicht sackt die SPD noch tiefer
es wird also Neuwahlen geben und die SPD ist Schuld
und die Querköpfe von den Grünen
Verantwortung

seit Tagen Regen, Wind und Kälte
wer hält das aus
Chester fliegt am 18. Januar nach Teneriffa
eine Woche ohne Arbeit


8018/183 Koingg

ist das wirklich so schlimm,
dass die Jamaika-Koalition gescheitert ist?
die hatten doch gar keine wirkliche Chance
die SPD muss ran
und darf sich nicht drücken
alter Wein in neuen Schläuchen?
oder Neuwahlen?
der Spiegel spricht von Regierungskrise
heute sagen sie den dritten Regentag an 90%
5°C
kutschatürki kuschahoini butscha boing
putta
ich machen einen Ruhetag
Altpapier wegbringen
und zum Zahnlabor
oder morgen
oder atmen

8017/136 Maria Krüger

Karumba Tschäckel Tschekkel tsch
tschumba tärä
kattafalka kattakumba kotta luba
pschongscht
und Chester fragte mich  heute
wo liegt eigentlich Maria Krüger begraben
keine Ahnung, vielleicht in Bremen- Horn
sie kam doch von dort
ist dort als Tochter eines Pfarrers aufgewachsen
dann habe ich mit dem Smartphone gegoogelt
und bei Wikipedia einen Bericht über Maria gefunden
die ist schon 1987 verstorben
ich hatte damals eine kleine Geschichte über sie geschrieben
die ehemalige KPD-Abgeordnete in der Bremer Bürgerschaft
die Legende in der Bremer Linken
Patscha pahaba



8016/95

Regen und Sturm auf der Autobahn
auf dem gemeinsamen Weg zum Lokal
werden Chester, Chess und wir nass
da Vinci ein schönes Lokal
gutes Essen
auf dem Spaziergang wieder Regen
und nass geworden
also fahren wir wieder nach Hause
freuen uns auf unsere warmen Wohnung
zuwenig bewegt, zuwenig getrunken
kalte Füße, kalte Beine
das Zauberwort  heute
Cassia Siamea

8015/40

ich will mir einen schönen Tag machen
wir wollen uns einen schönen Tag machen
trotz Regen und dunklen Wolken
und wir treffen uns mit Chester und Adele
machen uns einen schönen Tag
mal schauen was es   Neues gibt
bei denen
einen schönen Tag machen
und alles von gestern loslassen
später die Meditation
später atmen

8014/155

mit  Nackenschmerzen war Joyce
aufgewacht und aufgestanden
wie jeden Tag
Probleme wie jeden Tag
oder auch nicht
gestern der Besuch beim selbstsüchtigen  Jan
und dann die undankbare Freundin von Tenner
Joyce verstand die Frau nicht
sie hatten sich doch gut verstanden
und nun nach Tenners Tod
brach sie den Kontakt ab
er musste es hinnehmen
und sonst?

einfach loslassen die Dinge auf sich zukommen lassen
ich werde von Fall zu Fall entscheiden,
ob ich Arbeit brauche
ob ich Lust und Zeit habe
wenn ich einen Auftrag bekomme
so machen wir es
sie sagen Regen an den ganzen Tag
schlechtes November-Wetter
12.500 Schritte gestern
5°C

8013/97

ich weiß nicht,
ob ich noch Lust habe
für die Gazeta zu arbeiten
ob ich nicht einfach meine Ruhe haben will
keine Aufregung, kein Stress,
keine Anspannung, keine Enttäuschungen,

unten am Hafen
drehte sich alles nur um Klaus
Klaus war am reden
seine Themen dominierten
alles drehte sich nur um Klaus
den Junggesellen und Egomanen

Angus Young ist verstorben
der Gitarrist von ACDC
wauh
in der kommenden Woche
habe ich keine Termine und Verpflichtungen
wird mir langweilig werden?
werde ich meine Zeitungsarbeit vermissen?
11.443 Schritte

Jamaika wird scheitern
und das ist besser so
die CDU sucht sich eine  neue Führerin
eine neue Kanzlerin
die Grünen werden abgestraft
die Grünen, die unser Land mit Maisfeldern
und Windkraft-Anlagen verschandelt haben
und Frau Merkel sollte zurücktreten,
weil sie 2015 zuviele Flüchtlinge ins Land gelaufen
die Uhr ist abgelaufen Frau Merkel.

8010/5

ich habe wenige Hoffnung
fast gar keine,
dass bei den Sondierungsgesprächen
zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen
etwas Brauchbares herauskommt
die Grünen mit ihrer weltfremden Flüchtlingspolitik
und ihren ökologischen Maximalforderungen
werden die Sache zum Platzen bringen
eine große Koalition von SPD und CDU
wäre besser
aber die SPD schweigt, verändert sich nicht
und steht im Abseits
und geht den Weg ihrer Schwesterparteien
in Frankreich und Italien
den Weg in die Bedeutungslosigkeit
und  Herr Schulz ist nicht der Richtige
grundlegende mutige Reformen müssen her
keine Korruption und keine Postenjägerei

8008/76 Boingscher

Hesse: gestern war ich ganz langsam
und habe versucht sehr wenig zu machen
Hemingway: aber du warst aktiv
Hesse: eben
Kafka: das versuche ich auch
mir wenig, sehr wenig vorzunehmen
und alles langsam zu machen
langsamer
noch langsamer
Joyce: ich lasse die Dinge auf mich zukommen
weil ich weiß, das alles gut wird
Kafka: ist das nicht von Lena?
aber von welcher?

15.168 Schritte gestern
sie sagen viel Regen an
6°C

8008/49

ich werde also wieder schreiben
für die Gazeta
wenn sie was für mich haben
und ich es will oder kann
wenn sie nicht mehr korrigieren
und meine Fotos angemessen veröffentlichen
naja
träumen ist nicht verboten
die anderen wollen auch Aufträge haben
ich werde künftig genauer schauen
und auch mal nein sagen
14.394 Schritte
tanken?

8007/10

herausfinden was man will
was einem gut tut
und was einem schadet
was brauche ich an Beschäftigung
und was wird mir zuviel
nach den Enttäuschungen und Kränkungen
will ich genau schauen
Abstand halten
vielleicht gar nichts mehr
vielleicht reicht es mir
wie heute Morgen den VW zu waschen
und später das Paket weg zu bringen
dann über den Wochenmarkt
Gemüse und griechische Spezialitäten kaufen
und beim Bäcker drei Brote
dann gehe ich in der Sonne nach Hause
und freue mich auf Backfisch mit Bratkartoffeln
freue mich, dass ich meine Ruhe habe
6.714 Schritte
brauche ich noch  Arbeit?

8006/69

Kafka zu Buddha
ich kann ihm nicht verzeihen
immer wieder erinnere ich mich
an die Enttäuschungen und Kränkungen,
die er mir zugefügt hat
ich kann ihm nicht verzeihen
er hat es nicht extra gemacht
es ist sein Job
Kafka: und mein Job ist es
mir nicht alles gefallen zu lassen
ich kann nicht loslassen

8005/61

und Hemingway erzählte die Geschichte
von dem kleinen störrischen farbigen Mädchen
mit der schwierigen Jugend
die nun 25 Jahre alt ist
und schon drei Kinder hat
sie glaubte den richtigen Mann gefunden zu haben,
der sie sogar geheiratet hat
sie wollte keine Kinder mehr
sich sterilisieren lassen
aber für ihn
dann ging seine Firma über Kopf
und er trennte sich
und ließ sie mit vier Kindern alleine
11.971 Schritte
morgen sollen wir Sonne bekommen

8003/24

eigentlich sollen sie nur die Wohnung renovieren
aber es hört sich an
als wenn sie alles kurz und  klein schlagen
Mittagsruhe von 13- 15 Uhr
kennen diese Banausen nicht
in die Hölle
Zeit weniger zu machen
Zeit sich auszuruhen
Zahnarscht-Termin absolviert
erledigt.
Grau in Grau der November
mein könnte die Krise kriegen
wo bleibt die Energie?
8.044 Schritte
9°C

8001/91

Hemingway weiß nicht genau
was er will
er will seine Ruhe
er will seine Ruhe
auch noch nächste Woche
um dann zu schauen
kehrt er zur Arbeit zurück
oder braucht er Stress und Aufregung nicht mehr

und nachmittags im Pflegeheim
ruhig und nix los
bis auf Bingo
13.912 Schritte

8000/11 Kafka

Kafka:
ich bin froh,
dass es Joyce gibt,
dass wir auch nach so langer Zeit
noch unsere Briefreundschaft pflegen
mach ihn nicht runter
mecker  nicht immer an ihm herum
versuch nicht ihn zu ändern
Joyce ist eben der Einzelgänger,
der keine Kontakte pflegt
dafür interessiert er sich für viele
oder andere Dinge
der Mann im Elfenbeinturm
gibt dir Tips und Hinweise
ich will dankbar sein,
dass es Joyce gibt

Meditation
20 Minuten Crosstrainer
Fahrt zum Nachlassgericht
Erbe ausschlagen
Gang zum Arzt und zur Apotheke
4.800 Schritte
es regnet den ganzen Morgen

ein paar Tage frei nehmen von der Gazeta,
ob  ich es noch will oder nicht mehr
vielleicht brauche ich die Aufregung
nicht mehr
nach den Tagen der Entbehrung
will Kafka an diesem Tag
den Ausgleich
wieder richtig essen
machen können wozu er Lust hat
seine Aufgaben erledigen
keine Tortour mehr
keine Besuche im Schloss
Kafka geht seinen Weg
auch ohne Landvermesser 
und ohne Arbeit im Schloss
und Kafka macht sich einen schönen Tag

7998/97 oh

ich habe mich die ganze Zeit
angestrengt Aufträge zu bekommen
es hat nichts genützt
dann kamen die Erfahrungen
eines Anfängers schmerzhaft
nun ist es Zeit
die Wunden zu lecken
und sich vor Stress zu schützen
lass einfach locker
und sag im Zweifel nein
fürs Geld lohnt es sich nicht
ich will mir das Leben schön machen
und Druck und Stress gehören nicht dazu
oh, da habe ich einen Termin
oh, da habe ich was vor
ich brauche Abstand zur Arbeit
und weniger machen
denk dran du bist Rentner
die blauen Tonnen wurden immer noch nicht
abgeholt.
4953 steps
Regen 7°C
eigentlich hatte sich nichts geändert
für den kleinen Herrn Schmidt
das Leiden ging weiter
Kopf oben behalten
durchhalten
stark sein
das Leiden ertragen
wie auf der Arbeit
im Hamsterrad
er würde ein paar Tage brauchen
bis er wieder fit war
Herrn Schmidt atmete durch
legte sich zur Meditation lang
einfach konzentrieren auf den Atem
positiv denken und an etwas Schönes denken
atmen
Meditation, duschen und ab 7 Uhr
den nächsten Liter trinken
und brav Zuhause bleiben

7998/72

zur Darmspiegelung gibt es
eine Leck-mich-am -Arsch-Spritze
sagt der Doc
ab  14.45 Uhr holt mich Xondolf
mit seinem Auto ab
und wenn die Wirkung der Spritze weg ist
dann träume ich von der Pommesbude
einen Hamburger bitte und ein Bier
wird mein Magen das vertragen?
oder ein belegtes Brötchen beim Bäcker
oder leckere Schokolade
wie wäre es mit einer Currywurst und Pommes
oder einen leckeren Döner dahinten
wauh!



7996/48 Hunger

um 5.30 Uhr gab es das letzte Frühstück
eine Scheibe Weißbrot mit Marmelade
und eine Tasse Kaffee
danach Apfelsaft oder Mineralwasser
als Höhepunkt eine Hühnersuppe
und eine klare Brühe
hm lecker
ich habe schmerzhaften Hunger
erstmal bis 14 Uhr durchhalten
dann gibt es einen Liter Abführmittel
aber so lecker
und dann alle Nase lang aufs Clo
denk dran vorher noch die Mülltonne
an die Straße zu stellen für Morgen früh
vielleicht waren meine Artikel wirklich nicht gut
dennoch  wird eine Pause kommen müssen
so schöööne Sonne draußen
Gang zur Bank gemacht- hungrig
Wohnung gemoppt hungrig
7.294 Schritte
7°C

7994/166 aputscha

das letzte Frühstück vor dem Galgen
der letzte Kaffee vor dem Untergang
heute Morgen wird gehungert
ab Mittag dann das Abführmittel genommen
na dann Prost
aber vorher noch die Mülltonne rausstellen
2,1°C
sie sagen sehr viel Sonne voraus
eine unruhige Nacht war das 
guten Morgen Herr Schmidt
7:21h/2:44h

7992/71

ist nicht alles Scheiße
Andre Heller
der Mann, der alles kann
jüdisches Blut sehr interessant
was der Mann so auf die Beine gestellt hat
ein schöner Mann mit Geschmack
erinnert mich an einen großen Dichter
sprachgewaltig wie hieß er noch
ein jüdischer Poet steht dort im Regal
la Bamba Kapito
Elias Canetti
grauer Regentag
viel trinken, Diät halten
damit sich der Darm reinigen kann
komba komba Teufel
was soll ich dazu sagen,
dass es Planungen gibt den Neustädter Hafen
umzugestalten in Wohnraum oder auch nicht
ich kann dazu  nichts sagen
und das er keinen Kontakt zu seiner Familie pflegt
war schon sehr vermutet
er pflegt gar keine Kontakte
und es geht ihm trotzdem gut
ein echtes Phänomen der Mann
aber was soll es
jeder Mensch ist eben ein anderer Mensch
die Sichtweise des Menschen ist sehr individuell
subjektiv
nichts zu machen
trinken, trinken, trinken sagt der Schulmediziner
und weiß nicht, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde
als ihre Schulweisheiten
spirituelles

7991/61 Der Tod der SPD

ich war noch nie auf Jamaika
und die Verhandlungen um die Regierung
verstehe ich auch nicht
auch nicht, dass die Grünen mit ihren 8%
so einen Lärm machen müssen
die nehmen sich einfach zu wichtig
Beamten- und Intellellen-Partei
ob das überhaupt was wird
ich bin skeptisch
die SPD hat sich erfolgreich gedrückt
die SPD arbeitet an ihrem Untergang
daran nicht mehr wahrgenommen zu werden
sie folgt der französischen und der italienischen Schwesterpartei
die sind schon bedeutungslos
aber sie wollen  es nicht kapieren
Hartz IV war der Tod der SPD
mir wäre eine große Koalition lieber gewesen
ist doch egal wer der Kettenhund des Kapitals ist oder?
Karamba Batuta
Kutschi puta
der Anteil der Lohnsteuer am Gesamtsteueraufkommen
soll auf 80% gestiegen sein, sagt einer vom Finanzamt
butscha
6.871 Schritte
es regnet schon wieder
ein grauer Tag
ein Artikel über die Situation der Flüchtlinge
in Vandenburg Aufhänger die App für Refugees
mit der sie Deutsch lernen können
und während er meine Nackenverspannungen
massierte
meinte der Physiotherapeut
so ganz nebenbei
ihr strengt euch zu sehr an
ich habe diesen Satz nie vergessen
wahrscheinlich habe ich mich 
in meinen Leben zu sehr angestrengt
ich lasse die Dinge auf mich zukommen
und dabei denke ich auch an die Zeitungsarbeit
ich muss nicht mehr soviel wollen
ich will loslassen
wie sagte der Redakteur am Anfang
wir melden uns bei ihnen
wir

7987/111

es ist also nichts los
wie er sagen würde
es ist ruhig, keine Termine
keine Verpflichtungen, kein Stress
wir haben nichts vor
ich muss Diät leben
keine  Aufträge von der Zeitung
alles ruhig
Montag möchte ich zum Gonschara
Dienstag ist Flittipaldi
ach, du Scheiße
Mittwoch werde ich mich ausruhen
also genießen wir diese Zeit zum ausruhen
13.266 steps gestern
4°C
strecken und recken
atmen, atmen, atmen
in Myanmar verfolgen Buddhisten Muslime
man denkt immer die sind so friedlich
diese Buddhisten, aber...
Nordkorea wieder provozierend
Trump bettele um einen Atomkrieg
mein Gott Leute bleibt auf dem Teppich

7986/86

der Feind liest mit
und es sind viele
hoho
seit heute gilt die Diät
für die Darmspiegelung
und das macht keinen Spaß
halte durch
Bitcoins waren ein Thema
ansonsten ..
ruhige Tage in Vandenburg
Kurt würde sagen:
hier ist nichts los
ruhige Tage in St. Marie de la Mer
12.332 steps

die Erde ist mit Menschen übervölkert
früher wurde das von der Natur
durch Hungersnöte, Kriege und Naturkatastrophen geregelt
das Darwinsche Gesetz meinte Kalle damals
heute greift der Mensch immer mehr ein
fühlt sich für alles verantwortlich
und die Presse sucht nach Sensationen
ob es die  Hungernden in Mali, Somali sind
oder vergewaltigte Soldaten in Libyien
ich kann es nicht mehr hören
ich will es nicht mehr sehen
in den abendlichen ZDF-Nachrichten
all die negativen Nachrichten
die Sensationen
ich möchte mein Leben genießen
und mir einen schönen Lebensabend machen
seit Jahrzehnten wird versucht Afrika zu retten
alles gescheitert
und dann beschwert sich die Presse,
dass man ihr nicht glaubt
oder sie sich unglaubwürdig macht
mit einer solchen Auswahl an Themen
geschrieben und veröffentlicht wird
was geht, was aufregt, was dramatisch ist
in den TV-Sendungen ist das noch schlimmer
hat sich einer der ZdF-Journalisten schon mal gefragt,
ob der Zuschauer vielleicht seine  Ruhe möchte
nach einem stressigen Arbeitsta…

7982/192

Herr Schmidt  hat gut geschlafen
das ist gut
draußen  hat es die ganze Nacht geregnet
es ist stockdunkel
als er aufsteht
ach, der Rücken tut wieder weh
Herr Schmidt hat es seit Monaten im Kreuz
und seit Jahren im Nacken
und er redet leise mit sich
sollte mal wieder Sport machen
eine Runde auf dem Crosstrainer
4,6°C
12.453 Schritte gestern
Herr Schmidt blinzelt mit den trockenen Augen
er reckt sich und streckt sich
heute muss ich zum Supermarkt und Getränke holen
vielleicht den großen Karton zur Schwägerin bringen
die Kondolenzkarten können wir morgen
zu Anna bringen
und Herr Schmidt vermisst seinen Bruder,
der vor einiger Zeit verstorben ist
je länger es her ist
umso mehr wird es ihm klar
der Bruder hat ihn wirklich verlassen

7981/157

Ende der Zeitungsarbeit
für diese Woche und wohl auch
nächste Woche
zwei Artikel hängen noch in der Luft
Zeit zum Ausruhen und loslassen
draußen pisst es ohne Ende
wird sich der Pressereferent
der Frage zuwenden
wie sieht die Situation der Flüchtlinge
in Vandenburg aus?
wir werden es sehen
nicht mehr hinter  Aufträgen hinterher laufen
und loslassen
ist auch so genug

ich habe recherchiert und telefoniert
und versucht einen guten Eindruck zu machen
unterm Strich bleibt ein fades Gefühl
es ist nichts dabei herausgekommen
ich habe wieder etwas dazu gelernt
andere wissen mehr
andere wissen es 
und ich weiß gar nichts,
tappe im Dunkeln
vielleicht amüsieren sich die Mächtigen
über meine Naivität und Dummheit
beim nächsten Auftrag aufpassen
auf welchen Zug ich aufspringe
oder Nein sage
Leute kennenlernen,
das ist etwas was bei der Zeitungsarbeit passiert
es passiert nicht nur
es ist fast das Wichtigste
außer gut recherchieren zu können
originell schreiben und gut fotografieren zu können
man braucht ein Netzwerk
muss viele Mens…