Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

8227/149 Guten Rutsch ins Neue Jahr 2018!!

auf dem Weg ins Jahr 2018
wie wird es werden?
was gibt es für Überraschungen?
Trump go home
nach dem Italiener vollen Bauch
einen Schnaps bitte
die Rolling Stones, Peter Maffay
ich habe mit meinem Schwager telefoniert
sonst warten wir ab...
ab März die Honorare sparen
für neue Brillengläser, für eine Watch
oder etwas anderes Vernünftiges
und plötzlich war da diese große Leere
meinte der Klempner
und sah neidisch zu den Nachbarn
bei denen auch nichts los war
Chang Pong wartete...
sie würden gehen
und sich amüsieren
oder auch nicht
gehen wir spazieren, fragte Thüyet
es regnete leicht
sie musste die Zeit bis fünf Uhr
überbrücken, überstehen...
Leere ein merkwürdiges Wort
Leere die Abwesenheit von...

8225/62

seit Jahren redet Erika davon,
dass sie sich von ihrem Mann trennen will,
dass sie ihn hasst
sie spricht schlecht von ihm
sie will nur noch warten bis die Kinder 
aus dem Haus sind
sie will noch Weihnachten abwarten
dann trifft sie einen alten Freund wieder
es läuft gut freundschaftlich
Erika redet von Trennung
Sylvester geht sie noch mit ihrem Mann
und einer Freundin essen
danach will sie sich trennen
von dem Mann, der keinen Sex mehr mit ihr will
und immer redet Erika davon
was ihr Mann Klaus falsch macht
dass ihr Mann fremd geht
mit der  Nachbarin
Erika starrt auf ihren Ehemann
sie sitzt in einer tiefen Abhängigkeitsfalle
keiner weiß warum

Sind wir ein zerfallendes Land?

Deutschland ist zwar ein reiches Land
wirtschaftlich stark
aber es gibt auch Probleme
z.B. die vielen Flüchtlinge,
die hier illegal oder wie eingereist sind
und unter ihnen viele Armutsflüchtlinge
viele, die sich aufgrund von Kultur und Religion
nicht anpassen können oder wollen
kein Interesse an Sprache haben
Deutschland ist auch politisch ein reiches Land
im Vergleich zu den anderen europäischen Ländern
aber wir haben es mit einer schwindenden SPD zu tun
Nazis und Völkische sind im Aufwind
und sitzen sogar im Bundestag
also Vorsicht
viele Menschen da unten sind unzufrieden
die Politiker verfügen nicht über Vertrauen
sie sind korrupt und anfällig für Opportunismus
die Judenfeindlichkeit nimmt zu
ein ganz schlechtes Zeichen
der Hass gegen Flüchtlinge und Migranten nimmt zu
ein genauso schlechtes Zeichen
Rassismus breitet sich aus
sehr schlecht
sind wir ein zerfallendes Land?
die Entwicklung in Ostdeutschland ist beunruhigend

Vorschubarbeit für die Völkischen

noch ein grauer Himmelstag
noch ein Tag mit Regen
6,5°C
in dieser Gegend kann man 
Depressionen kriegen
von dem schlechten Wetter
heute bis 10°C

Christian Weber kritisiert,
dass sich die Koalitionsverhandlungen
solange hinziehen
das gibt Leuten den Völkischen Recht,
die meinen, der Staat sei schwach
die Politiker würden versagen
und nur ihr eigenes Ding machen
das ist kein vertrauensbildende Maßnahme
für unserer Demokratie
das hinterlässt einen bitteren Beigeschmack
von Unfähigkeit und Selbstsucht
Egoismus
all das was die AfD und die Nazis
den sog. Systemparteien vorwerfen

8221/4 Sylvester

ich fand es erschreckend,
dass Will schrieb
Weihnachten und die Feiertage bedeuten
ihm nichts mehr
es geht ihm gut
obwohl er keine persönlichen Kontakte pflegt
auch nicht zur Familie
schon seltsam
er  hat Kontakt zum Buddhistischen Zentrum
übers Internet
er liest viel
so kenne ich ihn seit 40 Jahren
ich habe Probleme das zu verstehen
sind wir uns ähnlich?
Ich will  auch meine Ruhe
aber ich brauche auch Kontakte
brauche persönliche Ansprache
auch wenn es nicht soviele sind
mir sind Kontakte im Haus wichtig
Kontakte zu Verwandten und zu Freunden

8.200 Schritte
23 Minuten Crosstrainer
gestern
7.50/3:15h

heute soll es den ganzen Tag regnen
da wäre eine Runde auf dem Crosstrainer
ein guter Ersatz für die 10.000 Schritte

8219/151

gorumbattscha batutta alejahey uija
buttagschaltaMamaaheyi
butompalka tutti Tatti Tatta
tumba Kafka Kiffer Kaffkakiffi
butschombaraveillchen
sexy
ssieben
sex acht
karumbuladzja
in 80 Tagen um die Welt
und die schöne Prinzessin aus Indien

Julia Nickson-Soulgumba gumba bomgscher
kuba
cip cippa cippi chippa
zippa zipp zipp
bomba bomba katutti
kombba komba
alejlutta Luther
kutscha

8218/60 Die Blockade von Leningrad

against the Muskelkater
auf dem Crosstrainer laufen
Musik von Queen, Supertramp
und Billy Joel
Leningrad
von 1941- 1944
die deutsche Wehrmacht hat Leningrad
eingekesselt um die Bewohner auszuhungern
aus der Luft wird ständig bombadiert
die Stadt der Revolution ausradieren


Etwa 900 Tage währte die Blockade von Leningrad.
Sie gilt als eines der schwersten Verbrechen
gegen die Menschlichkeit der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.Mehr als eine Million Menschen starben zwischen1941und1944an Hunger, Kälte und Krankheiten sowie bei Granatbeschuss und den Kämpfen um die Stadt. (Spiegel) 23 Minuten auf dem Crosstrainer
Es muss nach dem Studium gewesen sein, als ich mit Helmut in Leningrad und Moskau war ich erinnere mich an das Mahnmal für die Blockade und was sie uns damals erzählten ich erinnere mich an das Hotel aus rotem Marmor und unseren Besuch beim Genossen Lenin
Die Blockade von Leningrad
eines der abartigsten, widerwärtigsten und grausamsten
Verbrechen, deren sich die deutsche Wehrmacht
und ihre fasc…

8216/32 der Rentner

der Rentner war erleichtert,
dass man ihm keine Arbeit gab
dass man keine Arbeit für ihn hatte
sicherlich es hätte seinem Ego gut getan
wenn der Redakteur gesagt hätte
können sie heute Abend hinfahren
zur Eröffnung des Feuerwehrhauses
aber eigentlich wollte der Rentner seine Ruhe
vor allem abends
aber schön wäre es doch gewesen
wenn der Redakteur gefragt hätte
wenn er ihn zuerst gefragt hätte
der Rentner mochte es gebraucht zu werden
noch nicht zum alten Eisen zu gehören
wichtig zu sein
aber wenn es keine Arbeit gab
ging es ihm gut oder besser
das wusste er nicht so genau
der Rentner streckte sich
und dachte
ich muss meine rostigen Knochen bewegen
heute keine Arbeitstermine?
sehr gut

8215/162 trockene Augen

an diesem Morgen war nichts los
Caroline war wie immer früh aufgestanden
halb fünf
sie kam sich irre vor
aber sie konnte nicht länger schlafen
unnormal schalt sie sich
an diesem Morgen war nichts los
Rückenschmerzen wie immer
Knieschmerzen wie immer
trockene Augen wie immer
ein ganz normaler Morgen
Caroline streckte sich und dachte
alte, alte Frau
sie nahm ihre Augentropfen
aber die Augen blieben trocken
immer und immer wieder
sie waren am Wasser im Wind gewesen
sie waren mit dem Auto gefahren
und die Klimaanlage hatte ihre Augen ausgetrocknet
wie hatte ihr Augenarzt gesagt?
schützen sie sich vor Wind
an diesem Morgen war nichts los
ihr Mann schlief tief und fest
wie ein Bär

16.890 Schritte gestern
4,1°C

8213/108

ein paar Stunden hatten wir Sonne
und es war ein Anlass an die Elbe zu fahren
den VW bewegen, die Batterie aufladen
es war kalt und eher grauer Himmel
in Cuxhaven-Duhnen
aber trotzdem schön 
warm angezogen und im Wind unterwegs
dass dachten sich wohl auch viele andere
hinterm Deich standen wieder die Zeltbuden
Musik, Punsch, Glühwein, Bratwurst und so
wir haben uns bewegt
und einen Spaziergang gemacht
hin über die Autobahn
zurück über die Landstraße
ja, es  hat sich gelohnt
16.115 Schritte
2,5°C

8212/86

Charlotte Knobloch sieht das öffentliche jüdische Leben
in Deutschland zunehmend bedroht.
Es könne "in der Öffentlichkeit nur unter Polizeischutz
und schärfsten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden",
sagte die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden im Gespräch mit der "Heilbronner Stimme" (Spiegel)

soweit sind wir schon wieder 
sage ich doch
Rechtsruck, Antisemitismus
Nazis und Muslime gemeinsam gegen Juden
und die  Mitte schweigt oder was?

8211/52

arumba batschattka Rumba battitta kolonbschamba patitta aprila luvre lutschi luti lupi endlich wieder Sonne heute! etwas gegen meine Nackenschmerzen tun Dehnungsübungen machen.
Sonnenschein.
der Graf kommt vorbei
kopier mir mal eben diese Unterlagen

8209/21 die Rechten in Europa auf dem Vormarsch

europaweit sind die Rechten auf dem Vormarsch
und damit sind die Nazis gemeint
wenn wir Rechtspopulisten sagen
Beate Klarsfeld hat gerade kritisiert,
dass wir in Österreich die Regierungsbeteiligung
von Nazis kritiklos hinnehmen
Recht hat sie
waren wir nicht froh,
dass Österreich die Grenzen dicht macht
nachdem Motto keine Flüchtlinge?
das könnte sich als fataler Irrtum erweisen
Innenministerium, Außenministerium und Verteidigung
also sehr wesentliche Ämter
Klarsfeld fordert zum Boykott 
der rechtskonservativen Regierung auf
aber es gibt diesen Trend nicht nur in Österreich
die Sozialdemokratie verliert an Einfluss
dagegen machen sich am rechten Rand
Parteien wie Le Pen und die AfD breit
mit Erfolg
Ungarn, Polen...die östlichen EU-Staaten
eine Schande
die Türkei

8208/559 lachen

ein neuer, frischer Tag
ungelebt und jungfräulich
mit vielen  Chancen
ich habe gestern soviel gelacht
bei meinem neuen Buch 
aber auch als wir Traumschiff Uruquay
schauten
das Leben ist wohl nicht so ernst
wie der Tibeter meint
fünf Stunden Sonne heute 3°C
es kann ein wunderschöner Tag werden
zur Bank gehen, ein kleiner Aufflug

3°C fünf Stunden Sonne heute wunderschön zur Bank gehen und nach Kalendern für Maria fragen Zeit für einen kleinen Ausflug am Nachmittag atmen, atmen, sich konzentrieren den Kopf oben behalten und atmen, sich konzentrieren loslassen und atmen meine trockenen Augen machen Probleme

8206/151 kutscha pattatürk

kannsuta ahoija alahambra kattahuja huya hula hula hopp hopp hopp butscher butscha balla balla kattavalka pattapalka die Elefanten sterben aus die Bienen sterben aus 7,5 Milliarden Menschen Kriege, Bombenanschläge, Hungersnöte täglich schlechte Nachrichten die Nachrichten werden jeden Abend schlechter kein AWARD für ZDF Heute und trotzdem muss man versuchen sich das Leben schön zu machen dankbar sein das eigene Leben aktiv gestalten oder einfach loslassen und die Dinge auf sich zukommen lassen sich überraschen lassen humba humba tätärä kuttscha  peng penng atmen, ruhig atmen, atmen für Morgen sagen sie 3°C und vier Stunden Sonne an kutscha pattatürk

8204/124 auf Kuschs Hof

ich war noch keine vier Jahre alt
damals wohnten wir in der Langen Straße
bei Schumacher Kusch im Haus
es roch nach Leim
und auf dem Hof spielte ich mit Renate
ein Hof, der geschützt war
mit einem Holzzaun
es  gab Hühner und Pferde
glaube ich
wir wohnten im 1. Stock
nebenan wohnte Frau Holzhausen,
die manchmal auf mich aufpasste
und Vater baute ein Schachbrett
auf einem Nähkasten
den man schieben konnte
mit Lampe
Erinnerungen an damals
und so lange her
als wenn dort im Hof
immer die Sonne geschienen  hätte
und es war warm
und es gab Blumen mit Blüten

8203/94 da drüben ist New York

115 Zugriffe aus Deutschland
105 Zugriffe aus Russland
so nahe sind wir uns
15 Minuten Crosstrainer
Einkauf mit Maria beim Supermarkt
Spaziergang um den Block C
der Tibeter schickt eine Karte
wir freuen uns
einen Artikel über den Männerkreis
der Johannes-Gemeinde?
Maria möchte mal wieder nach Stade
bei der Kälte
manche laufen herum wie im Sommer
5°C gadda busch kanda pusch
6.500 steps
sparen auf eine Apple watch
wohl kaum
sei denn, ich bekomme noch einen Auftrag
Richtung Fotoprojekt
träume weiter

Alina Bronsky
Baba Dunjas letzte Liebe
kiwi- ein wirklich schönes kleines Buch

als Kinder am Weserdeich
und ich dachte
da drüben auf der anderen Weserseite
ist New York
ist es ja auch

Manuel will etwas tun
gegen seinen verdammte Rückenschmerzen
was kann er tun?
Rotlicht am Morgen?
Doc Salbe?
Dehnungsübungen?
Strecken?
eine Runde auf dem Crosstrainer

heute sagen sie Sonne an
4°C zwei Stunden Sonne
mein Artikel über die Flüchtlinge 
ist immer noch nicht erschienen
ehrenamtliche  Arbeit ist nicht wichtig
Kirchenarbeit auch nicht
aber der ganze andere Schrott
warum soll ich ihm schreiben?
er interessiert sich doch gar nicht
für mich und meine Probleme
der macht alles über den Kopf
den interessieren andere Menschen nicht
jedenfalls nicht was das emotionale betrifft
der will nur vernünftiges hören
was man in Büchern lesen kann
Theorien, Wissen... das zählt
um das Leiden der Menschen macht er einen Bogen
so ist das
ich kann es nicht ändern
er hat auch seine guten Seiten
Connie erzählt von ihren trockenen Augen
alles Quatsch,
das  hat ihr der Augenarzt eingeredet
damit die Industrie mehr Umsatz macht
vielleicht saß sie zuviel am PC
Connie erzählt von ihren Rückenschmerzen
alles Quatsch, das bildet sie sich nur ein
sie ist ohnehin hysterisch
Connie will sich nur wichtig machen
und Connie spricht über ihre Knieschmerzen
das die immer hat
immer jammert sie nur herum
Connie mit ihren Problemen

8199/247

bandaschukka el lakkalutschi
bandahutische sziysze
baha bamba baha hudschi
tschombe
huja
huja hombre
lunga vita all'italia
для демократической России

bei Mediamarkt suchte ich vergeblich
die Apple Watches
der Verkäufer sagt mir,
haben wir da in der Schublade
wenn wir offen auslegen würden
müssten wir einen ganze Apple-Stand aufstellen
und das möchten wir nicht
laufen die Apple-Produkte nicht mehr so gut
odder??



8198/227 Baba Dunjas letzte Liebe

Ich habe ein neues Buch angefangen zu lesen
Alina Bronsky
Baba Dunjas letzte Liebe
Kiwi
das Buch spielt in Tschernowo
in der Nähe des Kernreaktors Tschernobyl
eine alte Frau kehrt in ihr verstrahltes Dorf zurück
zusammen mit sechs anderen Menschen

letzte Woche 312 Zugriffe aus Italien
heute 96 Zugriffe aus Italy
aus Russland heute 126 Zugriffe

8197/168

ich hatte schon einige Male
Kontakt zum Männerkreis
der Johannes-Gemeinde
am Reformationstag
haben einige der gebildeten Mitglieder
den Gottesdienst gestaltet
und aus ihrem Leben erzählt
neulich erlebte ich die Handwerker
aus dem Männerkreis in Aktion
ich frage mich,
ob das was für mich ist
ob ich nicht einfach mal hingehen
und mir den Laden anschauen soll
vom Sehen kennen mich die meisten ja schon
und ich kenne einige auch schon
vielleicht sollte ich mit dem Pastoren,
der den Kreis leitet vorher sprechen
oder noch eine Nacht drüber schlafen
10.200 Schritte

8196/66 chillen

atmen, einfach atmen
sich auf seinen Atem konzentrieren
den Ärger loslassen
lerne loszulassen
vergiss, dass dein Artikel nicht erschienen ist
atmen
dankbar sein
+4,2°C heute wieder grauer Himmel

mein repariertes Iphone abholen
Getränke vom Supermarkt holen
Spaziergang zum  Fischimbiss
atmen und loslassen
Beine hochlegen und faul sein
chillen
2068 Schritte

8195/241 Havenwelten 2. Weihnachtstag

Spaziergang bei eisigem Wind, stürmisch um den Neuen Hafen

Österreich

ich kann die Rechtspopulisten nicht ausstehen
trotzdem beobachten wir
wie in Österreich nun der Herr Kurz
und seine Rechtsaußen
seine Rechtsaußen in der Regierung
seine Rechtspopulisten
das Land gegen Flüchtlinge abschotten
dicht machen
keine weiteren Flüchtlinge mehr
abschrecken
Leistungen mindern
und wir werden davon profitieren,
wenn dort die Grenzen Richtung
Südosten geschlossen werden
mit Genugtuung
die Regierung dort tut das
wozu die SPD und die Grünen nicht in der Lage
aus falsch verstandenem Mitgefühl
aus einem Helfersyndrom heraus
lassen sie Menschen aus muslimischen Ländern ins Land
die hier sich hier nicht anpassen werden
viele sind Armutflüchtlinge aus Afrika
oder aus dem Nahen Osten
wir können die Welt nicht retten
und auch nicht Syrien, Irak, Iran und Afghanistan
wir müssen an uns selbst denken
und die Grenzen schließen
Deutschland hat genügend Flüchtlinge aufgenommen
und es ist fraglich, ob die 200.000 von der CSU
nicht zu hoch gegriffen sind
Einwanderer nach Quoten nach...
die Arbeit mit den Flüchtl…
comba batutta kalinigda
batutta alihigda
Weihnachten ist bald zu Ende
ahumscher kalla
wir wollen heute Anna besuchen
Wild Gulasch mit Preiselbeeren, Rosenkohl und Rosmarin Kartoffeln oder
Burgunderrollbraten mit Rosen Kohl Braten Sauce und Kartoffelklöße
später etwas gegen meine Rückenschmerzen tun
auf dem Crosstrainer so langen laufen
wie es irgendwie geht
ich hoffe, dass ich mein repariertes Iphone
morgen von Mediamarkt wieder bekomme
sparen auf eine Apple Watch
mal schauen, ob es geht
hoopa
die Zeitungsarbeit loslassen
es geht auch ohne Arbeit, sogar prima
sie werden sich schon melden
wenn sie was haben
Carriba

8188 Sonne, Sonne, Sonne!!!

und ich bin  neidisch,
wenn ich höre,
dass die anderen zu Weihnachten
ihre Kinder zu Besuch haben
dass sie mit ihnen in die Kirche gehen
Georg kommt mit seiner Freundin
und die Augen von Richard werden groß
Richard freut sich auf seinen Sohn
jede Stunde
bei der anderen Familie
war Heiligen Abend der Sohn zu Besuch
am 1. Weihnachtstag dann große Runde
zwanzig Leute sitzen am Tisch
Familie und Weihnachten
und morgen sind wir bei unserer Tochter
Normalität
man könnte neidisch werden
wir wollten keine Kinder
wollten unsere Ruhe und gut leben
wir wollten reisen und uns das Leben schön machen
ich wollte meine Ruhe
5°C für heute sagen sie 3 Stunden Sonne an!!
toll ein Lichtblick

8187127

nichts los an Weihnachten
wenn man sich die Feiern schenkt
weiter graue Tage
keine besonderen Vorkommnisse

am Mittwoch könnte der letzte Artikel
erscheinen über den Flüchtlingstreff
danach loslassen
und keine weitere  Zeitungsarbeit erwarten

karumscher batutta alinigda
Eisbären, Seelöwen, Pinguine, Batuttas
kamscher 
komba
gucka


8186/50 grau in grau

Spaziergang um den Block
der Himmel ist wie seit Wochen
wolkenverhangen und grau
grauer als grau
kalter Wind
Feuchtigkeit von der Nordsee
wo kommt die Feuchtigkeit her
es ist unglaublich
kein Wunder, dass alles in den Süden flüchtet
bei dem schlechten Wetter gehen sie ganz von selbst
wieder nach Hause- die Flüchtlinge
8,4°C und keine Sonne in Sicht
heute ist mit mir nicht viel los
nicht so gut geschlafen
was soll man machen
was macht der Amerikaner?
was macht der Chinese
3.438  Schritte

nun reiß dich mal zusammen
sei nicht so eine Memme
tue es für deine Liebste
die ist sonst traurig
wird schon
all diese Sprüche nützen nichts
der Widerwille gegen große Gesellschaften
bleibt bei Leo
der ganze Körper wehrt sich
es ist ihm zuwider
und er hat keine Freude und keinen Spaß
nicht sein Ding
die Reißleine ziehen
und in den Konflikt gehen
und sich durchsetzen und behaupten
sorge gut für dich


heute sagen sie noch einen grauen Tag an
es kann auch regnen
aber mild mit 9°C
Weihnachten in Deutschland

8184/231 Weihnachtsessen

und Leonhard erzählt
es ging schon gestern los,
dass ich nervös wurde am Herzen
letzte Nacht schlief ich nervös
aus Angst vor der großen Feier
mit den zwanzig Leuten
alles nette Verwandte aber zuviel
für mich und zu laut.
am Morgen dann weiter Nervosität
am Herzen, der Nacken hat sich weiter verspannt
im Kreuz hat sich die Spannung Richtung
Hexenschuss verstärkt
alles wehrt sich innerlich gegen diese Weihnachsfeier
und Leo fragt  sich,
warum tue ich mir das an?
alles aus Liebe zu meiner Frau?
muss das sein?
ist das richtig?
so sorge ich nicht gut für mich
Leonhard ist überfordert
wir träumen von der Apple Watch
Serie 1 vielleicht auch Serie 3
aber wir haben kein Geld
also sparen
Woche für Woche
und Monat für Monat
und den Rest gibt es zum Geburtstag
odder?
keine Angst, die große Familienfeier
mit vielen Menschen überstehst du auch noch
wäre ja gelacht
sind ein paar nette Leute drunter
ich hoffe auf Gespräche
muss nichts tiefgreifendes sein
ein paar Fotos von den Kindern vielleicht
Nervosität macht sich breit
was jetzt schon
die Angst vor dem Lärm
den zwanzig Personen machen
einer lauter als der andere
gutes Essen
nette Leute, aber zu  laut
in der Masse
atmen

8181/91

als wir bei ihm vorbei fuhren
um den Salat abzuholen
nahm er mich gar nicht wahr
vielleicht war ich ja gar nicht dort
(er ist so)
später im Pflegeheim
viel zu warm, verbrauchte Luft
und strammes Singe-Programm
wir sind gegangen
etwas deprimiert komme ich mit
Julia nach Hause
einfach mal wieder ausruhen
die Nachbarin wird von ihrer Tochter abgeholt
sehe ich
Rudolf ist mit Freundin 
und den Kindern bei Nonni
naja könnte Stress geben
sie kommt der Heilige  Abend
noch eine Meditation vorher machen
oder im Stressless einnicken?
weiter schlechtes Wetter
grau, feucht, windig
der größte Stress steht mir noch bevor
wenn Morgen mittag zwanzig Verwandte
zusammensitzen und Mittagessen
alljährliches Weihnachtsessen
viel, laut und vor allem laut und durcheinander
ich mag sowas gar nicht
nimm es nicht persönlich.
8.712 Schritte
bei uns gibt es heute Abend
Bockwurst mit Kartoffelsalat

Heiliger Abend im Pflegelheim

sonst einfach nur den Tag genießen
mit der Freundin oder der Frau
diesen Tag einfach kommen lassen
und genießen
heute schon gelacht?
dann mal los
und atmen
wenn es geht in den Bauch
später meine Meditation machen
geht auch ohne Iphone
Konzentration auf dem Atem
und den Körper scannen
Verspannungen spüren
ich will mir einen schönen Tag machen
Mittwoch kann ich mein repariertes Iphone wieder abholen
vielleicht kommt mein Artikel über die Flüchtlinge rein
wäre ja Zeit
Heiliger Abend
wir sind erstmal im Pflegeheim
ich nehme eine Weihnachtsgeschichte mit
und meine Kamera
die freuen sich und wir uns auch

8179/21 lebensunwertes Leben

lautlos haben die Nazis
lebensunwertes Leben
also Behinderte und Kranke
entsorgt, ermordet, vergast
weil sie wirtschaftlich gesehen
nur Geld kosteten
von Anfang an war der deutsche Nationalismus
barbarisch, gewalttätig, intolerant
die millionenfache Vernichtung von Juden
war schon in Hitlers Mein Kampf angekündigt
der barbarische, verbrecherische Raubzug im Osten
den Osten versklaven und ausplündern
das war die Devise
in dem Buch von Melanie Metzenthin "Lautlos"
wird das sehr anschaulich beschrieben
wie der Psychiater auf einmal geschockt ist,
dass alle seine Psychiatrie-Patienten
denen er nur 50% oder 80% Leistungsfähigkeit bescheinigt hatte
verlegt und dort still und heimlich vergast wurden

8178/5 alter Mann

nach über vier Jahren in Rente
bin ich wirklich zur Ruhe gekommen
der Schlaf ist deutlich besser geworden
aber... ich bin auch älter geworden
körperlich, seelisch und geistig
ich hatte mehr Geselligkeit in letzter Zeit
sehr gut
ich versuche jeden Tag meine 10.000 Schritte zu gehen
was in den letzten Tagen nicht mehr klappte
ich versuche mich zu bewegen 
aber das ist zuwenig
Gymnastik wäre notwendig
sowie Julia es wöchentlich macht
Nacken  und  Schultern schmerzen
die Knie wollen nicht so wie ich
fühlen sich instabil an
ich rege mich schneller auf als mir lieb ist
oder merke es nicht
und wundere mich woher meine  Herzschmerzen kommen
ich höre schlechter vor allem beim TV
mir gehen viele Dinge zu schnell
ich bin schneller überfordert
schreibt der alte Mann
atmen

7,3°C
24 Minuten auf dem Crosstrainer gelaufen

Bewegungstanz wäre es vielleicht
Nacken und Schultern bewegen
mich überhaupt mehr bewegen
Crosstrainer natürlich auch
die Bewegungsübungen aus der Schule
zu  Musik aus dem Radio versuchen
mich zu bewegen und zu tanzen
heute ist Heiliger Abend
will später versuchen auf den Crosstrainer zu steigen
Maria kocht heute Mittag Fischauflauf
nachmittags den Kartoffelsalat
und die Bockwürste abholen
kleine Weihnachtsfeier mit Anna
ich roste immer mehr ein
oh oh
sich bewegen bringt Segen

Die Apple watch
ist die meist verkaufte Uhr der Welt
Apple hat Rolex überholt
beeindruckend
hätte ich nicht gedacht
ich wünsche schon lange diesen Luxus
aber 270€ bzw 369€ plus Sim-Karte
pro Monat 5€ bei der Telekom
also für unsereinen unerschwinglich
schade schönes Design
sitzt im Kopf

8173/76 baruscha

und in der Ukraine wird bald geballert
wenn die US-Panzer-Abwehrraketen da sind
wir wäre es denn mal mit reden
redet doch mal mit den Russkis
Kartoffeln schälen drei Stunden lang
heiße Pellkartoffeln bis die Finger brennen
atmen
Mediamarkt wollte anrufen,
wenn das Iphone repariert ist
und zu Mittag gibt es Erbsensuppe
kalte Beine, kalte Füße
7,4°C
erstmal ausruhen
das Iphone Mittwoch abholen
trotzdem irgendwie Weihnachtsstimmung
Vorfreude
weiter Melanie Metzenthin lesen
Im Lautlosen
atmen
nur 3.683 Schritte
Tenner 2 war da mit seinem BMW 3er
für 28.000€ silber grau Sport.. wauh
Heinz war da und erzählte
barunscha Kakacka
das Rote Haus
jemand  hat im Fahrradkeller
seine breiten vier Sommerreifen abgestellt
Celine sagt zu mir
ich solle nicht den Hausmeister spielen
mich stört es trotzdem
auch wenn es Weihnachten ist
breite Reifen wie von einem BMW
oder Sommerreifen,
die jemand abgebaut hat
um mit Winterreifen nach Russland zu fahren
zur Familie oder so

8171/35

die Menschen reden nicht über ihr Einkommen
nicht darüber, ob sie Sex haben
und ob er gut war
die Menschen reden nicht über Vermögen,
Häuser, Liegenschaften, 
die Menschen reden vielleicht über eine Geliebte
oder besser nicht
so sind die Deutschen
sie haben sich die Feinde der Juden ins Land geholt
und nun hetzen, pöbeln und bedrohen
die Flüchtlinge, die Migranten
unsere Juden
sind das unsere Juden?
eine schwierige Situation
jahrelang hatten wir die Türken im Land
Millionen, haben uns mit ihnen angefreundet
wenn es nicht gerade Schlägereien gab
nun sehen wir,
dass viele von ihnen Erdogan-Fans sind
und wir sagen: geht nach Hause
wir wollen hier keine islamo-Faschisten haben
ist das so oder anders?
schwierig
ich habe schon seit Tagen
und Wochen eine schöne Weihnachtsstimmung
und freue mich
auf diese Zeit
auch wegen meinem Geschenk
dass ich bekomme
und wegen der Geschenke, die ich
R. und R. machen möchte
vielleicht ist es die Geselligkeit
die Weihnachtsmusik im Radio
Erinnerungen an die Kindheit
Weihnachten, eine schöne Zeit
aber auch....

ein dunkler, grauer Tag
die Tage werden wieder länger
schreckliche Zeit

8169/103

es passiert nichts mehr in Christophs Leben
er mag diese Ruhe und Stille
ab und zu Geselligkeit tut ihm gut
für Weihnachten hat sich der Bekannte
nichts vorgenommen
am Heiligen Abend soll es Hummer geben
von Realkauf
ansonsten Ruhe vor dem Sturm
denn am 1. Weihnachtstag
kommt die große asiatische Familie
Regen sagen sie an
Christoph meint: mir doch egal

mein Artikel über Flüchtlinge ist noch nicht drin
vielleicht Mittwoch?

Zeit für eine Meditation
Zeit sich zu rasieren
Gabriel will Kommunen belohnen,
die mehr Flüchtlinge aufnehmen
ich finde wir haben genügend Flüchtlinge
man sollte sich konzentrieren,
dass die die hier sind anständig Deutsch lernen
und eine Chance haben Arbeit zu finden
viele hängen herum und kommen nicht weiter
und die Abschiebungen und die Rückführungen
verstärken

8167/81

heute war ein verrückter Tag
der Gang zum Wochenmarkt
das Iphone fällt auf das Pflaster
Display defekt
und Heiliger Abend kommt näher
werden wir mit R. zusammen Kartoffeln schälen
mittags gibt es R.s Suppe
Sonntag ist Heiliger Abend
Julia macht italienischen Fisch
nachmittags Mama besuchen
abends Bescherung
1. Weihnachtstag
Zusammensein in großer Familie
ich schenke R. ein Gruppenbild
2. Weihnachtstag Mittagessen mit Anna
Erwartungen, dass es schön wird
und als das Iphone im Arsch war habe ich mir überlegt wie es wäre nicht per Mail erreichbar zu sein ich bräuchte nur noch ein Minutenpaket gibt es nicht bei der Telekom naja, nun zahlen wir 79€ für die Reparatur und machen weiter es gibt auch ein Leben ohne Smartphone…
Meditation.. 20 Minuten ohne Smartphone...

8166/65

und unterwegs dann
fiel mir mein Iphone SE
runter
Glas-Display im Arsch
Reparatur kostet 99€
nein 79€ bei Mediamarkt
was ist man ohne Smartphone?
unterwegs ein Verkehr wie beim Lottogewinn
die Menschen sind verrückt
statt sich auszuruhen...
der Pastor hat sich für den guten Artikel bedankt
wir aber gehen auf Weihnachten zu
Beine hochlegen und zur Ruhe kommen
8.900 steps
5°C

8165/ und Wauh!

auf der Suche nach meinem  Artikel
über die Kaffeetafel mit den Flüchtlingsfamilien
werde ich nicht fündig
nein
aber wauh! ich habe einen Aufmacher
nämlich meinen Artikel über den Pastoren,
der in Rente geht ist drin
der Redakteur hat ihn noch flüssiger gemacht
o.k.
ich jedenfalls freue mich
steckt ja auch viel Arbeit drin
ein neuer Tag
und ein schöner Erfolg
nun ist Urlaub, Zeitungsurlaub bis 2. Januar
denke ich

22 Minuten Crosstrainer

8164/12

und irgendwie sich wieder
hochkämpfen
aus dem Tal der Schmerzen
und irgendwie sich wieder aufrichten
sich erheben
und atmen
sie sagen mir immer
du musst dich auf den Atem konzentrieren
und ich vergesse alles
was ich gelernt habe
versinke im Meer des Alltags
nach der zweiten Tasse Kaffee wird es besser
die Faulheit, die Schlappheit, das Vergessen
Nebel am Morgen
drinnen und draußen
angesichts der Schmerzen müsste ich eigentlich
aber lassen wir es laufen
seien wir bequem
legen die Beine hoch und ruhen uns aus
wovon?