Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2018 angezeigt.

8822/36

und beim Mittagessen saß wieder
Victor von Bülow neben mir
genannt Loriot
morgens war ich mit dem Rad unterwegs
macht Spaß - Fuschpflege und Bank
beim Mittagessen kommt dann die Besitzerin
mit Krücken um die Ecke
wir snacken- sie hatte eine Knie-Op
draußen erzählt mir ein Älterer,
dass die Belege meiner Vorderbremsen runter sind
ansonsten ist der Mark Rothko von Allposters
gekommen- erstmal platt bügeln
Gott, diese Hitze!
28°C

8821/107 Hitzewelle

heute und Morgen noch bis 31°C
dann soll die Hitzewelle vorbei sein
mir reicht es auch
Zeit mal wieder mehr  Bewegung zu bekommen
die Polizeikommissarin hat den Termin abgesagt
schade, aber passt dennoch
mehr bewegen, mehr Spaziergänge
mehr Fahrradfahren
bin heute Morgen um 4.30 Uhr ausgewacht
und hatte extrem trockenen Augen
Artelac MDO
19°C
ich fange ein neues Buch an
Teresa Simon
Die Oleanderfrauen
Heyne

8820/82 Hitze

karumbajäckel mehr bewegen es ist so heiß, die Nachbarin geht schwimmen fast Warmbadetag sie erzählt von ihrem Wasser-Kopfkissen gegen Nackenschmerzen eine Runde mit dem Rad Richtung Park und wieder zurück 25°C auf dem Balkon im Schatten sitzen und in meinem Buch von der Lindberg lesen Morgen muss ich zur Fußpflege mit dem Rad und ich habe einen Zeitungstermin später in einer Kita, es geht um Verkehrserziehung die Polizistin kenne ich schon babbajäckel babbaka
kumba bolla bolla
Zeitungsarbeit ist ein hartes Geschäft
heute Morgen ist mein Artikel drin
aber die Ankündigung für den Film
wurde leider ziemlich gekürzt
Pech gehabt.
Bringt auch Kohle
weiter sehr warmes Wetter
Zahnarzt überlebt
mit dem Rad zum Bäcker
und dann zusammen mit Grönemeyer
eine Currywurst gegessen
oben popeln die Tischler auf der Terrasse herum 
es könnte schlimmer sein
Betreuungsarbeit war ein hartes, stressiges Geschäft
aber bei der Zeitungsarbeit gilt auch
nimm es nicht persönlich

Sylt

8816/173

den ganzen Tag ist es ruhig
aber nach 22 Uhr fängt sie dann an
auf ihrer Terrasse Blumentöpfe zu schieben
und Krach zu machen
was  denkt  sie sich?
sie denkt sich nichts
sie denkt nur an sich
schließlich beschwere ich mich
rege mich auf
und sie meint
wir ziehen sowieso bald aus
monatelange der Krach da oben
und dann eine solche  Antwort
naja
19°C

8815/142 Hitzefrei!!

und wenn ich dann Nachmittags
nur ein paar hundert Meter in der Sonne gehe
um zur Apotheke zu kommen
dann fühlt sich das tödlich an
viel zu heiß
in der Apotheke ist es kühl
Klimaanlage
31°C
am besten im Schatten sitzen auf dem Balkon sitzen
und ein Buch lesen, dass auf Island spielt
Victoria und Jake

8814/32 Sonne, Sonne, Hitze

bin wieder im Geschäft
morgen soll mein Artikel erscheinen
über das kleine Orgelkonzert
und eine Vorankündigung fürs Kinderfest
noch ein Auftrag für Sonntag
sowas findet man
beim Fischessen
29°C
morgens zum Supermarkt einkaufen
Fahrt in die Stadt zum Augenarzt
Rezept bestellen bei der Apotheke
mit dem Redakteur mailen
es ist heiß
später muss ich noch zur Apotheke
Sonntag werde ich über das Kinderfest berichten
und versuchen den Artikel bis 18 Uhr
fertig zu stellen
habe inzwischen eine ganze  Menge Übung
bin überrascht wie viel schneller das geht

8813/108 Heute bis 33°C

sie sagen für heute 33°C an
kaum zu glauben
heute Morgen  haben wir schon 18,8°C
lüften
gut geschlafen bis 6 Uhr 
mit vier Stunden Tiefschlaf
das ist super für mich
morgen soll mein Artikel erscheinen
toll
muss heute zum Augenarzt
und mir ein neues Rezept für Ikervis  holen
hoffe, es klappt
weiterhin trockene Augen
muss immer noch tropfen
Julia hat noch Urlaub

Gosch-Baustelle

Na, wo ist das?
Richtig auf Westerland, die Goszcz-Baustelle

8810/51

dieses sommerliche Wetter
ist einfach unglaublich
zugegeben meine Aktivitäten
gehen gegen Null
nichts mit Spaziergängen
nichts mit Sport
ich war nicht mal mit dem Rad unterwegs
heute Morgen war ich umsonst
beim Augenarzt
später beim Supermarkt Getränken kaufen
das war es auch schon
lesen bei 25,5°C auf dem Balkon im Schatten
Karin Lindberg, Herzklopfen inclusive
und das soll so weitergehen diese Woche
bis Samstag
das ist Sommer!!

8809/232 wie im Sommer

auch heute wieder bis 30°C
das ist so unwahrscheinlich
solche wochenlangen Temperaturen
und das Mitte oder Ende Mai
das kennen wir hier gar nicht
Fischtown und Waterkant
Gottes Pissecke
ich finde es schön
ich genieße die viele Sonne
das geht seit fast zwei Wochen so
es ist herrlich
auf dem Balkon zu sitzen
den Artikel über das kleine Orgelkonzert
habe ich gestern gleich weg geschickt
ein Fehler?
17°C
bis Sonntag, den 10. Juni soll es anhalten
das schöne Sonnenwetter
Fotos von Sylt?

8808/194

Natürlich war das nichts Großes
dieses kleine Orgelkonzert
aber doch beeindruckend
wie schnell die Jacobus-Gemeinde
seit Februar die 10.000€ für die 
Orgelerweiterung zusammen bekommen hat
und die Spenden kommen immer noch
sagte der Kirchenvorstand
die Stimmung war gut
nun ist die Beckerath-Orgel also vollständig
und 4 Fußorgel- Blockflöte ist da

ein sonniger, heißer Nachmittag
25°C auf dem Balkon

8607/137

was für ein schöner Sommer
nein, wir haben noch Frühling
24°C
wir sind zurück vom Hafen
die Kirche wartet auf uns
noch zwei Wochen Sonnenwetter
wauh, was für ein Glück
abends auf dem Balkon sitzen
und Kühles trinken
allmählich normalisiert sich
meine Medikation für und gegen
meine trockenen Augen wieder
Klima-Anlage, Bildschirmarbeit, Sonneneinwirkung
alles Gift
am schlimmsten war es am Strand
von Westerland
wenn die Sonne runterknallt
da trocknen die Augen aus
aber auch im Auto mit und ohne Lüftung

8806/73 Seit 1,5 Wochen Sommer

seit anderthalb Wochen sonniges, warmes Sommerwetter. Unglaublich, toll und sehr schön. Es soll noch zwei Wochen so weitergehen. Kaum zu fassen. Wir sind zurück von Sylt  und es reichte mir. Nicht mein Ding. 6 Uhr von 22 Uhr- 5 Uhr geschlafen. Sehr gut. Heute Mittag fahren wir zum Hafen von St. Marie. Nachmittags gehen wir in die Kirche zum kleinen Orgelkonzert. Mitschreiben und ein paar Fotos machen. Gut. Meine Artikel über den Filmabend, die SPD 60+ und das Gemeindefest waren noch nicht drin. heute wieder bis 27°C unglaublich. 15°C
wenn ich aus dem Schlafzimmer schaue
Bäume und Wald
wenn ich aus der Küche schaue
Bäume und Wald
wenn aus dem Wohnzimmer schaue
grün, grün, Wald
was soll ich auf  Sylt?
nachts ruhig schlafen
gantscha
20°C
was wollten wir eigentlich auf Sylt?
die Hinfahrt war stressig,
weil wir zwischen Glückstadt und Niebüll
kein Bistro fanden um etwas zu essen
kamen dann frustriert am Autoterminal an
es reichte noch für einmal Pippi machen
dann rauf auf den Zug
was  hat das mit Erholung zu tun?

8803/40 Sölt

zurück aus Sylt 
könnte man sagen
vier Stunden am Autoterminal gestanden
und danach eine Stunde auf dem Autozug
verdammte Deutsche Bundesbahn
sie wollen die Proleten von der Insel halten
wer reich ist kann fliegen
warum beschwert sich keiner der Typen
mit der S-Klasse oder dem 7er BMW?
vielleicht würde eine neue Strecke Milliarden kosten

auch auf Sylt gibt es Obdachlose
und  schwarze Flüchtlinge
unter dem Personal, unter den Kellnerinnen
Thailänderinnen, Bosnier, Tunesierin
so ist das Leben
Westland ist nicht mein Ding
nicht meine Welt
Bang Bang
schon im Mai soviel Los
wie auf der Obernstraße in Bremen
oder in der Sögestraße
und es war sehr warm, sonnig
mit meinen trockenen Augen ein Problem
wenn man nachts schlafen will
röhrt der Maserati durch die Straße
neben duscht der alte um 22 Uhr
hinterm Haus wird gequatscht
da ist es bei uns auf dem Balkon ruhiger

gutscha panterra
in den nächsten zwei  Wochen weiterhin
Sonne, Sonne, Wärme bis 32°C#
Bis Samstag, den 10. Juni gutes Wetter
mein Artikel über den  Film ist nicht…

8802/288

unser Urlaub auf Sylt ist beendet
Zeit für die Rückfahrt
hoffentlich müssen wir nicht solange
an der Elbfähre warten
war eine schöne Zeit
morgens um 9 Uhr ist noch eine gute Zeit
noch vier Sonnentage
21°C
während ich plane
und versuche Kontrolle zu bekommen
passiert das wirkliche Leben
spontan ist am stärksten
ungeplante
Überraschungen
lass es laufen
es geht alles ganz von selbst

8799/188

Pfingsten im hellhörigen Mietshaus
Getrampel und Möbelgeschiebe von oben
nebenan haben die Kurden Besuch
oder reden laut
von unten wieder Baustelle
einer vor dem Einzug
man könnte verrückt werden
und dann in der Küche höre ich Musik
woher? weiß der Geier von oben?
alles ist ruhig ein schöner Pflingstsonntag
ich will nur meine Ruhe
20°C dann wieder Stille
ich freue mich auf 6 Tage Sonne
es sind nette Nachbarn, aber vielleicht sollte ich doch
mal nach oben gehen und sagen
hey, wie hören hier unten alles eins zu eins
wenn ihr Tische oder Stühle schiebe
vor allem nach 22 Uhr
wenn du mit hochhackigen Schuhe läufst
oder Musik
muss ich das aushalten
heute Morgen war ich 30 Minuten auf dem Cross
immerhin...
aber die Angst bleibt
erst der Geburtstag, dann der Abflug...
hoi hoi
atme und bleib ruhig..
eine Runde um den  Block gefällig??
roter Ring 142%
Grüner Ring 173%
Blauer Ring 66%
8.151 Schritte

Nordkorea und unsere verlogenen Medien

unsere Medien tun so
als wüssten sie nicht,
dass in Südkorea ein Militärmanöver
zwischen den USA und Südkorea stattfindet
und dass Kim Jong Un das als Provokation empfindet
das wird  in den Meldungen einfach ignoriert
stattdessen wird in Trumpmanier darüber spekuliert
warum Kim wohl nun Zweifel bekommt
anfängt zu wackeln
dasgleiche bei den Parteien
wenn die USA ernsthaft mit Kim verhandeln wollen
dann nur auf Augenhöhe
und mit dem Ziel auch ihren eigenen Atomwaffen
in Südkorea abzuziehen
alles andere ist unglaubwürdig
bis nächste Woche Donnerstag
gibt es Sonnentage bis 26°C
in Bremerhaven und umzu
ganz toll  wir freuen uns
mal schauen
14,8°C
heute Morgen erstmal den VW UP
fertig gemacht
Luftdruck kontrolliert
Ölstand gemessen
Wasser  aufgefüllt
und 19 Liter Super getankt
das Armaturenbrett gewischt
dann mit dem Rad zur Bank gewesen
Geld drucken

8793/66 Asylbewerber und Flüchtlinge

Karl Meyer möchte,
dass aufgeräumt wird
unter den vielen Asylbewerbern,
die sich illegal im Land aufhalten
die sich weigern nach Hause zu gehen
die keine Papiere haben
unter den Migranten,
die sich weigern Deutsch zu lernen
und oder einer Arbeit nachzugehen
Ordnung machen
und neue Asylbewerber nur noch in Transitzentren
also in Kasernen wo man sie unter Kontrolle hat
und es darf nicht sein,
dass wenn ein Asylbewerber aus Afrika abgelehnt wird,
dass der mit Hilfe eines Anwaltes klagen kann
bis sich die Balken biegen
da muss ein Stopp hin
Widerspruch und Klageverfahren
darf es im Asylverfahren nicht geben
wir müssen uns vor Missbrauch,
Terroristen, Gefährdern, Schleusern schützen
Karl Meyer ist erschrocken über seine eigenen Ansichten
aber der viele Missbrauch
hat ihn nach rechts getrieben
und er liest, dass 63% der Bevölkerung
die Flüchtlingspolitik der CSU gut finden

8792/41

Telefonat mit einem alten 68iger
habe meinen Artikel über den Film
geschrieben und die Ankündigung
der Filmveranstaltung ist fertig
morgens zu Fuß zum Buchladen
und zur Post
Paket für Julia aufgeben
mittags gab es einen Lifestyle-Burger
Westerland kommt näher
sie sagen für Bremerhaven schönes Wetter an
nächste Woche bis 27°C
auf Sylt bleibt es kühler
morgen zur Tankstelle und den UP tanken,
Luft kontrollieren, Wasser auffüllen und Öl kontrollieren
190 km bis Sylt /Niebüll oder?
ich lese
Thomas Montasser
ein ganz besonderes Jahr
Piper

8790/137 Von Bananenbäumenstauden träumen

gestern Abend kam eine  Mail
mit der Bitte für eine Filmveranstaltung
Vorankündigungen in der Zeitung
zu schrieben und zu öffentlichen
ich habe das an meinen Redakteur 
weitergegeben
ein größerer Artikel mit Foto
ein kleiner Artikel
alles schon fertig gemacht für die Presse
nun warte ich ab
wie mein Redakteur entscheidet
dann setze ich mich hin
und schreibe die beiden Artikel
im neuen Programm
aufregend war es
es war schon spät
10°C

auch heute Morgen habe ich es wieder im Kreuz
und ich muss meine trockenen Augen versorgen
und meine Nackenschmerzen melden sich
ich freue mich auf diesen neuen Auftrag
und hoffe, dass der Redakteur grünes Licht gibt
natürlich werde ich bei der Filmvorführung dabei sein
es geht also weiter mit Arbeit und Zeitung
ich muss noch zur  Buchhandlung
und zur Post für Julia


8788/115 aritscha!! Bumba

alles wieder ruhig
nur Frau Seidel muss provozieren
im Bundestag
es ging doch um Haushaltspolitik
und nicht um Rassismus
das zeigt, dass die Rechtspopulisten
oder Nazis?
eben kein Programm haben
die können nur stänkern
provozieren, unsachlich sein
selbst haben sie nichts zu bieten
außer Fremdenhass
braune, stinkende, menschenfeindliche Soße
es geht ihnen um Macht
wenn die erst die Macht haben
und die Speidel rührt an Ressentiments
an Stimmungen, Unzufriedenheit
Halbwahrheiten
in 10 Minuten hat sie den Bundestag gegen sich
und der Spruch "dieses Land wird von Idioten regiert"
ist nicht nur frech
schaut in den Spiegel ihr Nazis
dort seht ihr die Idioten
ich habe nach langer Zeit
wieder zwei Aufträge von der Zeitung
ein Orgelkonzert am 27. Mai
und ein Gemeindefest am 17. Juni
und eine kleine Ankündigung
von der SPD AG 60 + zu einer Besichtigung
eines Wasserwerkes
und ich probiere das neue Redaktionsprogramm aus
alles online oder was?
zuwenig bewegt heute

kirche

heute steht in der Zeitung,
dass die Ev. Kirche weiter Mitglieder verliert
warum?
ich denke,
dass die Geschichte oder
das Märchen vom Jesus Christus
von der Jungfrau Maria
und all den anderen Geschichten
keinen mehr interessieren
das ist kein Beitrag zur Lebensgestaltung
die Bibel bietet keine Antwort
viele wollen das nicht begreifen
die Menschen brauchen Glauben und Gott
aber das muss alles einfacher und zeitgemäßer sein
sich treffen
gemeinsam meditieren und beten
Geselligkeit ja
diese uralten Texte an die keiner mehr glaubt
die Kirche muss abspecken und ehrlicher werden

8784/187 the last time

Holly wusste an diesem Morgen
nicht was los was
sie konnte sich an nichts erinnern
sie hatte gut geschlafen
einmal war sie wach geworden
sonst nichts
alles weg
beim Einschlafen  hatte sie  noch
Bauer Durchgeknallt Mais mähen hören
gleich nebenan
um 22 Uhr
mit seinem lauten Gerät
und die junge Mutter kramte auf dem Balkon herum
Holly Hendricks sah auf den Tag
und sie erkannte:
heute wird nichts los sein
ich muss Getränke holen
ich werde mittags im Roten Haus
zu Mittag essen mit den anderen
Alten
16°C

19th Nervous breakdown

und es geht immer noch um die Frage
wem gehört Palästina?
natürlich den Palästinensern
UN-Resolution hin oder her
die Juden haben die Araber vertrieben
erst die Engländer mit Bomben
dann die Palästinenser mit brutaler Gewalt
und große Teile Israels ist besetztes Land
große Teile gehören den Juden gar nicht
Holocaust hin oder her
den Juden wurde von der UN Land zu gewiesen
und auch den Palästinensern
richtig ist auch,
dass die arabischen Staaten vom ersten Tag an
der Existenz Israels versucht haben diesen Staat zu zerstören
in mehreren Kriegen
und die Juden haben sich erfolgreich gewehrt
und ihr ausgebaut
vorsichtshalber die Golanhöhen besetzt


Paint it black

damals führte ein Betreuer
durchschnittlich 60 Betreuungen
manche weniger, einige noch mehr
heute führt eine Frau mit 30 Stunden
schon 70 Betreuungen
und ein Kollege mit 40 Stunden
dann entsprechend 80 oder 85 Betreuungen
ich danke Gott

8781/151 Gimme shelter

unter der Hand erzählt man sich,
dass die Wohnungen,
die von Flüchtlingen bewohnt waren
und nun zurückgeben werden
in einem fürchterlichen Zustand sind
oder waren
das Sozialamt musste horrende Heizkosten-
Nachzahlungen begleichen
Kommentar einer Maklerin
die wollen uns schade
auch im Haus an der Ecke
wird die syrische Familie eine Nachzahlung
von 2000€ bekommen
Sozialamt zahlt ja
wenn man Winter wie Sommer 
die Fenster zum Lüften offen läßt kein Wunder
ich mache wenige Fortschritte beim arabisch

8780/145 splish splash

heute gehen die Proteste im Ghaza-Streifen weiter
gestern wurden 58 Palästinenser erschossen
und 1400 Menschen verwundet
von Schüssen
die Juden verteidigen ihre Grenze- gut
aber...?
heute ist ein neuer Tag
ich habe noch nichts vor
wie kriege ich meine Intensiv-Minuten
grün auf der Apple-Watch zusammen
Fahrradfahren?
zum Bäcker und zwei Schwarzbrote kaufen
heute bis 24°C
ich habe das Gefühl,
dass sich die  USA international 
immer mehr isolieren
wann kommt der Rückschlag?
wann geht das nach hinten los
auch ein wirtschaftlich und militärisch starkes Land
wie die USA kann nicht auf Dauer gegen alle anderen
kämpfen

8779/61 Israel

machen wir uns nichts vor
Israel hat nach 1947 sich die palästinensischen Gebiete
gewaltsam einverleibt
und die Palästinenser vertrieben
da nützt auch keine verlogene Siegesfeier
zum 70. Jubiläum des Staates Israel
ich gönne den Juden ihren eigenen Staat
und Deutschland sollte sich loyal verhalten
aber nicht auf Kosten der  Araber
die Zwangseinzäunung des Westjordanlandes
und des Ghazastreifens sozusagen Ghettomäßig
ist eine Riesensauerei
die USA stellen sich einseitig auf die Seite Israels
sehr falsch
ganz falsch
völlig falsch
das wird ein Herdenbrand im Nahen Osten
und El Kaida und der IS reiben sich die Hände
das ist Öl ins Feuer der Hamas

Die Vollversammlung der UNO nahm am 29. November 1947 die Resolution 181 zur Teilung Palästinas an, das zuvor unter britischer Mandatsverwaltung stand. Die Resolution sieht die Gründung eines jüdischen und eines arabischen Staates vor. Jerusalem wird unter internationale Verwaltung gestellt. 

Im Sechs-Tage-Krieg 1967 besetzte Israel den Ostteil Jerusalems, der bis d…
heute soll die US-Botschaft in Jerusalem eröffnet werden
eine Provokation
instinktlos ohne  Ende
aber die Reaktion kommt
am Grenzzaun von Ghaza/Israel rumst es gewaltig
die Hamas stellen die Grenze in Frage
Tausende demonstrieren
einigen versuchen den Grenzzaun zu überwinden
der Iran kesselt Israel immer mehr ein
Feinde im Norden im Libanon
das ist alles sehr gefährlich
und die Juden denken immer noch
Augen zu und durch
aber das alles wird nichts
ich fürchte einen Flächenbrand
im arabischen Raum
und der Konflikt Iran- Israel wird weiter angeheizt
Amerikas Adolf begreift es einfach nicht

8777/177 Schlaf

gegen 3.20 Uhr war Sandra aufgewacht
und musste pinkeln.
danach konnte sie nicht wieder einschlafen
lag im Halbschlaf und beobachtete ihren Atem
nach dem Aufstehen um 5.20 Uhr
sagte ihre Garmin Forunner ihr
dass sie sieben Stunden geschlafen hatte
davon 3.36 h Tiefschlaf.
der Kreislauf war im Keller
schwer schleppte  sich Sandra durch die Wohnung
sie sprach ein paar Worte mit Klaus
und dachte an 27°C am Abend
sie fühlte sich faul
laut sprach sie mit sich
ich nehme mir nichts vor
ich plane nichts
ich habe nichts vor
ich lasse die Dinge auf mich zukommen
sie blickte nach oben
und gab die Kontrolle über ihr Leben ab
14°C

8775/129 Carlos Ruiz Zafon

Tumleh liest ein Buch über
Edvard Munch in Warnmünde
Munch hat von Juni 1907 bis Oktober 1908 in Warnemünde gelebt. Er wollte sich vom Berliner Großstadt-Trubel erholen, zur Ruhe kommen und wieder malen.
Zunächst hat er in Hosmanns Hotel gewohnt. Nach historischen Fotos muss es dort gestanden haben, wo sich heute das Hotel Am Alten Strombefindet. Später mietete er sich im Haus Am Strom 53 beim pensionierten Lotsen Carl Nielsen  ein.

Ich lese Carlos Ruiz Zafon, Marina.
Stark

25°C wir sind faul Zuhause
und lesen auf dem Balkon

8774/80 Sylt

bald geht es nach Sylt
für ein paar Tage
zuletzt waren wir 2014 dort













Bewegen 239% Roter Ring
300% Grüner Ring trainieren
stehen 100%
von irgendwas war Kafka
schlecht geworden im Pflegeheim
oder auf dem Rückweg mit dem Rad
oder von der Sonne
oder von der blöden Kuh,
die herum kommandierte
Kafka wusste es nicht
vielleicht hatte er sich einfach überfordert
nachdem Motto
mir ist schlecht
und  Kafka wollte einen Brief schreiben
an einen alten Freund
Lieber Rudolf, wie geht es Dir?
und er wollte Rudolf schreiben
von dem Buch, dass er gerade las

8772/35 shukraan lak

ich versuche arabisch zu lernen
hallo= marhabaan
danke= shukraan lak

damit ich meine syrischen Nachbarn
beeindrucken kann

heute Morgen zwei Runden im Park gelaufen
mit Julia Currywurst gegessen
Natascha hatte Dienst
vor der Tür vor der Garage treffen wir 
unseren Neffen aus Hamburg,
der gerade Sommerreifen auf seiner 3er BMW aufzieht
chices Auto
vor der Tür steht der ukrainische Arzt
mit seinem Freund, der in Holland arbeitet
und im Haus stolpern wir über Nicole

8771/171 Karussell

ich verstehe die Welt-Politik immer weniger
vielleicht, weil ich ein alter Mann bin
vielleicht, weil sich gerade alles ändert
alles an das ich mich gewöhnt hatte
die USA und Europa zusammen
vorbei
Russland in einer neuen Rolle
alles ändert sich
die islamischen Länder mehr im Focus
die Wanderbewegungen
Die Flüchtlingsbewegungen
Bedrohungen von allen Seiten
der Terrorismus
es bleibt wenig an dem man sich festhalten kann
das Karussell dreht sich schneller
Kriege und Krisen
mir ist schwindelig
und dann noch dieser ultrarechte US-Präsident
der die USA und die Welt nach rechts verschiebt

die nächsten drei Tagen sollen wir Sonnentag bekommen
bis 27°C Gelegenheit für Nordic Walking

Konzentration auf das  Hier und Jetzt
auf das Heute...atmen
13°C

8770/135 Duhnen

ja, das war ein schöner Spaziergang
oben auf dem Deich
von Döse nach Duhnen
mit Julia zusammen
der schöne Blick auf die Elbe
die Weite, und dahinten liegt Neuwerk
schließlich gemütlich bei Metscher
etwas Kaltes trinken
und dann wieder zurück durch die Stadt
meine Apple Watch sagt mir
Roter Ring 230%
Grüner Ring 280%
Blauer Ring 108%
14.058 Schritte
ein schöner Nachmittag
17°C schöne Sonnentage
dankbar sein
Morgen bis 20°C
Sonntag bis 28°C

8769/109

ala hungscher batuta
Fahrt zum Supermarkt 
einkaufen und Julia sagt
Lebensmittel sind teuer geworden
sie will in den Garten
heute Nachmittag
ich dachte an Nordic Walking im Park
atmen
die Sonne scheint schon wieder
heute bis 17°C
und ich lese in dem schönen Buch
von Nina George, Das Lavendelzimmer
meinen letzten Artikel hatte ich 
letzten Samstag in der Zeitung
ich bin im Urlaub
es geht auch ohne Arbeit
sogar sehr gut
13°C
vielleicht eine Fahrt an die Elbe?
Vielleicht Spaziergang mit Stöcken
gemeinsam mit Julia
arabisch müsste man können
als die Libanesen gestern laut auf dem Gang stritten
und ich sie bat leiser zu sein
später entschuldigte sich der eine junge Mann
und ich sagte Salem Aleikum
ach könnte ich doch arabisch und kurdisch
und Ukranisch
bomba granata
Donald Duck stellte die Welt auf den Kopf
wielange geht das noch gut
bis der Rücklauf kommt?

8768/94

morgen wird es kühler sein wärmere Jacken raushängen wir wollen morgen einkaufen vielleicht mittags auf dem Wochenmarkt eine schöne Erbsensuppe essen auf dem Weg dorthin in der  Buchhandlung zwei Bücher abholen und bezahlen vom Krankenhausbesuch bin ich noch geschockt lassen Maria den ganzen Tag bis 15 Uhr ohne Katheder im Bett liegen auf das sie unter sich macht war das als Strafe gedacht? oder nichts trinkt und wenn Anne nicht gekommen wäre wie wäre Marie auf den Toilettenstuhl gekommen? hätte sie ins Bett geschissen? ein neues Buch angefangen Nina George, Das Lavendelzimmer 13°C

8768/77

Besuch im Ameos-Krankenhaus
Anne war schon vor uns da
da hatte Maria schon gemeint
sie wolle nicht mehr leben
nachts hatte sich Marie den Katheder rausgezogen
nun lag sie im Bett und musste Stuhlgang lassen
Kommentar der  Schwester
dass kann die Patientin selbst selbst
Anne hat sie dann auf den Toillettenstuhl gesetzt
Anne war entsetzt
denn Maria war verwirrt, durcheinander,
verzweifelt
ich gab Marie zu trinken
dumm von mir,
denn sie  hatte keinen neuen Katheder
kurz darauf lief der Urin ins Bett
Maria schämte sich
schließlich ging ich zur Schwester
und bat sie freundlich einen Katheder zu setzen
das machte sie dann auch bald
daraufhin wurde die Stimmung besser
also hat Maria von morgens bis 15 Uhr ohne Katheder
im Bett gelegen, konnte nichts trinken
das lief ja so durch
sie war ziemlich verwirrt
AMEOS nein danke

8766/269

der militärische Konflikt zwischen
Israel und Iran beunruhigt mich
zusätzlich kündigt Trump das Abkommen
mit dem Iran
der Iran kann also wieder Atombomben bauen
und Israel noch mehr bedrohen
es eskaliert zwischen iranischen Truppen
auf syrischem Boden
und Israel
die Einkreisung


8761/52

seit Monaten war der Gärtner
nicht gekommen 
um den Rasen zu  mähen
die Beschwerde häuften sich
aber es passierte nichts
das Rote Haus Nr. 17 in Venedig
gleich neben dem Kanal
ganda
24°C
morgens war Gulliano gelaufen
zwei Runden im Park 
später eine Runde mit dem Rad zum Bäcker
ein warmer Tag
ein sonniger Sommertag
ach
morgen 16- 10°C
80% Regenwahrscheinlichkeit
und morgens um 9 Uhr geht es schon los
mit 18°C
faul auf dem Balkon sitzen bei 24°C
und ein Buch lesen
dass in New York und Polen 1942 spielt
keine Aufträge von der Zeitung
Urlaubstage
sei dankbar und genieße es

ich genieße das schöne Wetter
sitze auf dem Balkon
und lese mein Buch
Ronald H. Balson
Karolinas Töchter
und im Nahen Osten ballt sich
ein Krieg zusammen
dort donnert und knallt es
ich aber weiß nicht
was ich anziehen soll
zum Nordic Walking im Park
es riecht nach Krieg
zwischen Israel und Iran
Iran 80 Mio Einwohner
Israel 8,3 Mio Einwohner
das kleine Israel gegen den mächtigen Iran
Mann Mann

gestern lief eine ältere Frau
auf der Straße herum
sie wollte ihren Rolli reparieren lassen
hatte vergessen auf dem Schild
nach dem Sani-Haus zu schauen
sie wusste ihre Krankenkasse nicht
sie machte einen räumlich desorientieren Eindruck
sie war vergesslich
und irgendwann war sie mal in der Villa Schocken
aber sie wohnt noch alleine
ich konnte ihr nicht helfen
vielleicht kommt in den nächsten Tagen
Sanitätshaus Dohse vorbei
irgendwann habe ich losgelassen und bin gegangen
sie ist selbstverantwortlich
es gab keinen Grund die Polizei zu rufen

8758/132 verrückte Welt

Hamid K.:
das ist eine verrückte Welt
Donald Duck kündigt das Iran-Abkommen
und stürzt den Nahen Osten in eine Krise
Israel meldet militärische Aktivitäten
des Iran in Syrien gegen Israel
beunruhigend
Donald Duck und seine reaktionäre Partei
bringen die ganze Welt durcheinander
gefährlich

16°C und ich denke daran,
heute im Park zu laufen
zwei Runden wären zwei grüne Ringe
auf meiner Apple Watch
heute 13 Stunden Sonne bis 28°C

weiter trockene Augen
habe das Artelac genommen,
aber das rechte Augen scheuert
noch einen Tropfen nehmen
wegen des Autofahrens gestern?

und ich freue mich,
dass ich nicht arbeiten muss
und keine Termine habe
irgendwann geht es weiter

8757/97 Sonnentag

ein warmer, sonniger Tag
früh morgens Meditation
gegen 6 Uhr
später die Fahrt zum Augenarzt
Klimaanlage nicht gut für die trockenen Augen
danke sagen
leider nur der Briefkasten erreichbar
danach um Supermarket Getränke kaufen
klimatisierte Luft im Auto
und nach einer Pause zur Waschanlage
endlich! nareszcie!
ausruhen Zuhause
mittags Fisch essen
Pause, Mittagsschlaf
Rentner-Privileg
nachmittags mit vollem Bauch
in der prallen Hitze Fahrradfahren
zur Apotheke, zu Rossmann, zur Bank
einfach zu heiß...
ab nach Hause auf den Balkon
in den Schatten
Nicolas Barraeau, Das Cafe der kleinen Wunder
eine leichte Brise herrscht auf dem Balkon
einfach schön der Blick ins Grüne
wie St. Peter-Ording oder Sylt
nur mehr Ruhe
23°C

8754/318

gadda rumscher bambino
kattafalka
Parisien
Venedig ich komme
gadunda
morgen endlich zum Augenarzt
und Pralinen und Karte übergeben
eine schöne grüne Softshelljacke
von Fifty Five
das wird mein Geburtstagsgeschenk
und ich freue mich riesig
25°C

8452/175 today

und Hemingway jammerte
über seine trockenen Augen
Fahrradfahren nix gut für trockene Augen
Klimaanlage nix gut für trockene Augen
tropfen tropfen
als ich aus dem  Krankenhaus zurück kam
dachte ich Gott sei Dank
auf nach Hause in die eigene Wohnung
auf den Balkon
raus aus der Sonne
raus dem warmen Auto
noch zwei Tage bis 26°C

8751/179 yesterday

als Kafka morgens aufstand
war er unausgeschlafen
und er wusste nicht
was er wollte
Wagen waschen
zum Augenarzt
Nordic Walking im Park
schließlich lief  Kafka eine Runde
mittags ließ er sich vollquatschen
beim Chinesen
aber Geselligkeit
nachmittags Frieda besuchen
im Krankenhaus
zu warm im Auto
zu windig auf dem Rad
klimatisierte Luft ist nicht gut
für trockene Augen
24°C wie Sommer

8750/129 Luftnot

Anruf aus dem Pflegeheim
Anna Frieda klagt über Luftnot
sie will ins Krankenhaus
schwaches Herz
schläft viel
das Heim meldet sich später nochmal
in welches Krankenhaus
man sie eingeliefert hat
cool bleiben, kein Helfersyndrom
werde Frieda morgen nachmittag besuchen
vorher noch Wäsche aus dem Heim mitnehmen
mein Program für Morgen
ich habe kein Programm
Pralinen zum Augenarzt bringen
den VW waschen
oder 22°C